Erfrischende Getränke von der Insel – auch zum Mitnehmen

Ein kühles Getränk ist im Sommer ein Genuss. Wer als Usedom-Urlauber dabei das Besondere schätzt, wird die Erfrischungen im Wasserschloss Mellenthin lieben.

Kalte Limonade oder heißer Tee

Überall auf der Welt sind die Trinkgewohnheiten im Sommer verschieden. Während in vielen heißen Ländern traditionell eher Tee getrunken wird, lieben wir in Europa kalte Limonade oder ein kühles Bier. Ob kalt oder heiß liegt vor allem daran, was wir gewohnt sind. Hinzu kommt, dass in heißen Ländern vielerorts die Gefahr einer Verkeimung des Trinkwassers besteht. Deshalb fährt man dort mit gekochten Getränken gesundheitlich besser als mit Limonade oder Bier, die mit Trinkwasser hergestellt werden. Zudem sorgen Eiswürfel im Glas in Ländern mit hohen Hygienestandards für eine tolle Abkühlung. In heißen Ländern hingegen bergen sie oft eine gesundheitliche Gefahr.

Sommer-Feeling mit kühlen Drinks

Ich jedenfalls liebe im Sommer erfrischende Getränke in jeder Form. Eine eiskalte Cola mit einer Scheibe Zitrone ist bei Hitze mein Lieblings-Muntermacher. Auch Zitronen- oder Orangen-Limonade weckt in mir sofort Erinnerungen an schöne Urlaubstage, Freizeit und Erholung. Kein Wunder, denn ich trinke sie auch am liebsten im Sommerurlaub. So wie in diesem Jahr wieder auf Usedom.
Urlaub im eigenen Land stand bei mir auch in diesem Jahr wieder ganz oben auf der Liste. Ich weiß zwar nicht erst seit Corona, wie schön und abwechslungsreich Deutschland ist. Doch kommt nun noch hinzu, dass es inzwischen vielerorts im Ausland einfach zu heiß für entspannten Urlaub ist. Auch den Anreisestress im vollen Flieger, mit Maske und endlosen Schlangen am Flughafen erspare ich mir lieber. Mich zieht es eher auf Deutschlands zu Recht beliebteste Urlaubsinsel.

Urlaub auf Usedom bei bestem Sommerwetter

Gerade im Hochsommer herrscht hier an der Ostsee bestes Erholungswetter. Mit Temperaturen um die 23 Grad und den meisten Sonnenstunden in ganz Deutschland ist Usedom für mich als Aktiv-Urlauber allererste Wahl. Auf einem mehr als 600 Kilometer langen Rad-Wanderwege-Netz kann ich problemlos von meinem Lieblingshotel im Mittelpunkt der Insel, dem Wasserschloss Mellenthin, sowohl das Achterwasser als auch die Ostseestrände erreichen. Zudem liegen viele der schönsten Naturschutzgebiete der Insel ganz in der Nähe. Ein weiteres Highlight ist das kulinarische Verwöhn-Programm, das mich täglich auf Wasserschloss Mellenthin erwartet. Neben abwechslungsreichen Themenbuffets an sechs Tagen in der Woche lockt besonders der wunderschöne Innenhof mit seinen Strandkörben zwischen Rosen und Lavendel zu einer Pause bei einem kühlen Drink.

Erfrischende Getränke im Wasserschloss Mellenthin

In der schlosseigenen Brauerei werden nicht nur verschiedene leckere Biersorten, sondern auch Limonaden hergestellt. Die beiden Klassiker Orange und Zitrone haben es mir als kühle Softdrinks besonders angetan. Sie werden ausschließlich mit natürlichen Aromen hergestellt. Das schmeckt man auch. Abends liebe ich ein kühles Mellenthiner Hell oder einen erfrischenden Wine and Hops. Diese Rarität, ein kalt gehopfter Weißwein, ist eine Erfindung des Schlossherrn und Braumeisters Jan Fidora.
Sowohl die Mellenthiner Biere als auch die Wein-Rarität sind zum Mitnehmen im Schloss-Shop erhältlich – die Biere sogar gut gekühlt in Flaschen oder als 5-Liter-Party-Fass. Eine Schloss-eigene Destillerie sorgt zudem für eine erstaunliche Auswahl an Spirituosen und Likören mit spannenden Exoten wie Insel-Absinth, Lemon Gin, Cannabis-Likör oder Wodka Salzkaramell.

Erfrischende Getränke von der Insel – auch zum Mitnehmen
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Das Schloss ist Täglich ab 11 Uhr geöffnet
Warme Schloss Küche täglich 11-20 Uhr
Brauerei laut Veranstaltungskalender
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.