Erholung auf Usedom ohne Stress

Stressfreier Urlaub im eigenen Land boomt. Auf Wasserschloss Mellenthin im Usedomer Achterland kommen Aktiv-Urlauber, Genießer und Ruhesuchende auf ihre Kosten.

Stress am Flughafen

Wer aktuell die Situation auf den Flughäfen in den Medien verfolgt, braucht starke Nerven. Vor allem, wenn die wohlverdiente Urlaubsreise per Flieger noch bevorsteht. So hat die Corona-Pandemie dazu geführt, dass viel Flughafenpersonal während des monatelangen Lockdowns in andere Bereiche abgewandert ist und nur schwer wieder zurückgewonnen werden kann. Die Folge sind lange Staus und Wartezeiten bei den Abfertigungen und zum Teil katastrophale Zustände. Hinzu kommen Maskenpflicht und Abstandsregeln, die für viele Urlauber Flugreisen aktuell und unfreiwillig zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.

Urlaub auf Usedom boomt

So verwundert es wenig, dass Urlaub im eigenen Land seit den vergangenen drei Jahren so hoch wie nie im Kurs steht. Von diesem Trend profitieren die Ostsee und insbesondere die Insel Usedom. Schon vor Corona zählte die zweitgrößte deutsche Insel mit fünf Millionen gewerblichen Übernachtungen zu den beliebtesten deutschen Urlaubsdestinationen. Zum einen ist Usedom stressfrei mit dem Auto oder der Bahn erreichbar. Zum anderen bietet die beliebte Ostseeinsel gleich mehrere deutsche Superlative. Mit 42 Kilometern kann Usedom auf den längsten Sandstrand Deutschlands verweisen. Auch die Seebäderpromenade, welche die drei Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck auf gut acht Kilometern miteinander verbindet, ist die längste Deutschlands. Gleiches gilt für die gut 500 Meter lange Seebrücke in Heringsdorf. Zudem scheint auf Usedom mit fast 2000 Stunden die Sonne so oft wie sonst nirgendwo hierzulande.

Stressfreies Usedomer Achterland

Doch auch abseits der zumindest im Hochsommer immer vollen Seebäder und touristischen Hotspots kann man Usedom noch stressfrei genießen. Das Usedomer Achterland etwa beginnt nur wenige Hundert Meter hinter dem Goldstrand. Und dennoch ist es, als beträte man eine andere Welt. Das liegt auch daran, dass sich hier die 14 Naturschutzgebiete der Insel befinden. Das macht Usedom nicht nur zu der Destination mit der höchsten Dichte an Naturschutzgebieten in Deutschland. Es garantiert Aktiven, Genießern, Naturfreunden, Ruhesuchenden und Stressgeplagten unbeschwerte Urlaubsfreuden. Großen Anteil daran haben die Orte im Inselinnern, die sich oft noch Charme und Ursprünglichkeit bewahrt haben. Mit Mellenthin befindet sich einer der schönsten und bekanntesten genau im geografischen Mittelpunkt der Insel.

Kleinod für Genießer, Aktiv-Urlauber und Ruhesuchende

Bekannt ist der Ort vor allem wegen des gleichnamigen Wasserschlosses. Das altehrwürdige Renaissanceschloss aus dem 16. Jahrhundert beherbergt heute ein Wellness-Hotel mit eigener Brauerei, Destillerie, Kaffeerösterei und Shop. Über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist das Wasserschloss Mellenthin wegen der großen Vielfalt an süffigen Bieren, edlen Spirituosen und röstfrischen Kaffees aus aller Welt. Legendär sind zudem die Themen-Events wie Brauer-Abend, Pommern-, Schlemmer-Buffet & Co. Doch nicht nur Genießer und Fans der regionalen Küche kommen auf Wasserschloss Mellenthin voll auf ihre Kosten. So hat sich das urgemütliche Wohlfühl- Hotel mit seinem großzügigen Wellnessbereich längst auch einen Namen gemacht bei Aktiv-Urlaubern und Ruhesuchenden als besonderer Ort für stressfreie Erholung. Schließlich starten viele der schönsten Touren über die ganze Insel – zu Fuß oder mit dem Fahrrad – direkt am breiten Wassergraben vor dem Wasserschloss Mellenthin.

Erholung pur an einem von Usedoms zahlreichen Binnenseen
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Das Schloss ist Täglich ab 11 Uhr geöffnet
Warme Schloss Küche täglich 11-20 Uhr
Brauerei laut Veranstaltungskalender
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.