Genussvielfalt von der Sonneninsel Usedom

Mit dem Wasserschloss Mellenthin befindet sich ein echtes Genuss-Hotel im Mittelpunkt der Insel. Die Vielfalt an Bieren, Spirituosen und Kaffees überzeugt.

Natürlich Usedom

Erholung, Ostsee, Sonne, Badespaß … Seit mehr als 150 Jahren steht die Ostseeinsel Usedom wie kaum eine andere Destination in Deutschland für ungetrübten Badespaß. Wer die zweitgrößte deutsche Insel jedoch auf diese Aspekte reduziert, wird der früheren „Badewanne der Berliner“ nicht gerecht. Zwar ist der Strand mit 42 Kilometern der längste Deutschlands und zudem einer der schönsten. Auch scheint hier mit 2000 Stunden die Sonne so oft wie sonst nirgendwo in Deutschland. Dennoch hat die Sonneninsel weit mehr zu bieten. Naturliebhaber und Ruhesuchende etwa schätzen die 14 Naturschutzgebiete der Insel im Usedomer Achterland. Das idyllische Hinterland hat sich aber auch bei Aktiv-Urlaubern und Genießern in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Daran hat nicht nur das üppige Radwander-Wegenetz auf einer Länge von 600 Kilometern großen Anteil. Auch die inseltypischen Orte voller Charme locken ins Inselinnere.

Genuss-Hotel im Usedomer Achterland

Einer der interessantesten befindet sich genau im geografischen Mittelpunkt der Insel. Bekannt ist der nur etwa 500 Einwohner zählende Ort Mellenthin vor allem wegen des gleichnamigen Wasserschlosses. Das altehrwürdige Renaissanceschloss aus dem 16. Jahrhundert beherbergt heute aber nicht nur ein echtes Wohlfühl-Hotel mit großzügigem Wellnessbereich. Auf Wasserschloss Mellenthin werden auch leckere Biere gebraut und edle Spirituosen hergestellt. Darüber hinaus werden in Usedoms 1. Kaffeerösterei seit nunmehr zehn Jahren auch edle Rohkaffeesorten aus aller Welt im großen Trommelröster schonend in vollendete Spitzenkaffees verwandelt.

Edle Spirituosen aus der Schloss-Destillerie

Dabei begeistern die Produkte Liebhaber weit über die Landesgrenzen hinaus nicht nur durch ihren Geschmack, sondern auch durch ihre Vielfalt. So gibt es im kleinen, aber feinen Wasserschloss-Shop vor Ort, aber auch im Internet aktuell mehr als 40 Eigenprodukte vom Wasserschloss Mellenthin zu kaufen. Bei den Spirituosen finden sich von A wie Absinth bis Z wie Zitronenlikör viele feine Liköre und edle Geister. Mal Wasserschloss-typisch wie der Bier- oder Kaffeelikör oder inseltypisch wie Sanddorn oder Schlehe. Oder auch mal exotisch wie der Cannabis-Likör oder Wodka Salzkaramell. Auch echte Raritäten oder Eigenkreationen wie der kaltgehopfte Wein „Wine and Hops“ befinden sich darunter.

Süffige Biere nach Lust und Laune des Braumeisters

Gleiches gilt für die Biere aus der Schloss-Brauerei. Neben dem Mellenthiner Hell und Dunkel gibt es auch immer zwei Saisonbiere vom Hahn. Je nach Lust und Laune des Braumeisters bzw. der Braumeisterin können das eher bekanntere Sorten sein wie Pils, Bock oder Weizen. Aber auch mal exotischere wie Baltic Lights, Stout und solche mit Cannabis-, Ingwer oder Bernstein-Aromen. Dass Schlossherr und Braumeister Jan Fidora nicht nur ein Herz für süffige Biere und edle Spirituosen hat, merkt jeder Gast auf Wasserschloss Mellenthin spätestens beim Frühstück. Hier wird zum üppigen Buffet auch der leckere Schloss-Kaffee kredenzt. Neben anderen Sorten wie dem Schloss Kaffee Espresso sowie Brasil und Ethiopia Espresso ist dieser bei den Gästen der beliebteste Kaffee.

Von A wie Absinth bis Z wie Zitronenlikör – Genussvielfalt im Wasserschloss-Shop
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Das Schloss ist Täglich ab 11 Uhr geöffnet
Warme Schloss Küche täglich 11-20 Uhr
Brauerei laut Veranstaltungskalender
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.