Geschenke (nicht nur) für Usedom-Fans

Wer vieles schon hat, freut sich besonders über Urlaubserinnerungen. Edle Tropfen, Kaffee und Porzellan aus dem Wasserschloss Mellenthin kommen immer gut an.

Was schenken, wenn jemand schon alles hat

Alle Jahre wieder stellt sich die gleiche Frage: Was schenke ich Freunden und Verwandten, die im Prinzip schon alles haben? Gefühlt wird ihre Anzahl immer größer. Die meisten in meinem Umfeld beschenken sich sowieso schon fortwährend selbst. Faktisch können sie sich rund ums Jahr schon alles leisten, was eigentlich früher kostbare Geschenke zu Weihnachten waren. Edle Parfums, Designer-Jacken, Marken-Schuhe oder teure Elektronik – alles, was früher unter dem Weihnachtsbaum lag, ist heutzutage bei vielen nichts Besonderes mehr. Da kann ich nur noch punkten, wenn ich mit kleinen Extras überrasche. Am liebsten verschenke ich inzwischen schöne Urlaubserinnerungen, besondere Geschmackserlebnisse oder feines Porzellan für ganz spezielle Momente. Als gebürtige Berlinerin und Wahl-Brandenburgerin habe ich dabei einen großen Vorteil. Viele auf meiner Geschenke-Liste lieben genau wie ich die Sonneninsel Usedom.

Urlaubserinnerungen als tolle Geschenke

Nahezu jeder nördlich des Weißwurst-Äquators war schon einmal auf Usedom. So kommt es mir jedenfalls vor. Auch südlich dieser Linie verstärkt sich der Wunsch, den längsten Strand Deutschlands zu erkunden. Das ist auch nicht verwunderlich. Allein die Ostseeinsel Usedom bietet mit einer Strandlänge von über 40 Kilometern und feinstem Puderzuckersand ein Urlaubserlebnis, wie man es sonst kaum irgendwo findet. Hinzu kommt der deutschlandweite Rekord von fast 2000 Sonnenstunden im Jahr sowie 14 Naturschutzgebiete und ein überaus idyllisches Achterland. Es ist also überhaupt nicht schwer, Usedom-Fan zu werden. Und wie es sich für Fans geziemt, gehört in den Haushalt dann auch das eine oder andere Erinnerungsstück. Genau für diese sorge ich dann zu Weihnachten. Ich weiß auch schon genau, wo ich die schönsten ergattern kann. Dazu muss ich nicht einmal hinfahren, sondern kann sie bequem online bestellen.

Geschenke für Usedom-Fans aus dem Wasserschloss Mellenthin Shop

Im Mittelpunkt der Insel Usedom kann man nicht nur einen tollen und erlebnisreichen Urlaub verbringen. Dort wird man im kleinen Ort Mellenthin auch mit allerlei verwöhnt, das sich hervorragend als Weihnachtsgeschenk (nicht nur) für Usedom-Liebhaber eignet. Zum einen braut Schlossherr Jan Fidora als gelernter Braumeister hervorragende Biere. Diese gibt es als Party-Fässchen online im Shop, dazu Biergläser mit dem Schlosswappen oder schöne Krüge aus Keramik aus der Pommerschen Manufaktur in Mellenthin. Zum anderen füllt die schlosseigene Kaffeerösterei täglich röstfrische Bohnen oder gemahlenen Kaffee in 250 und 500 Gramm Versandbeutel ab, die ebenfalls online bestellt werden können. Zusammen mit einer edlen Milchkaffee-, Espresso- oder Cappuchino-Tasse, kann ich sicher sein, dass die Beschenkten immer an mich und Usedom denken, wenn sie ihren Kaffee stilecht genießen. Darüber hinaus bietet die Destillerie im Wasserschloss Mellenthin so manch guten Tropfen, der gerade zu Weihnachten etwas ganz Besonderes für Liebhaber feiner Geister ist. Schloss-Aquavit, Bierlikör und Kleiner Schlossgeist sind nicht nur im Shop die Renner, sondern auch bei meiner Familie. Ich kombiniere sie gleich mit entsprechenden Gläsern. Von vielen Freunden weiß ich hingegen, dass sie lieber Ausgefallenes probieren. Für sie bestelle ich eher Insel-Absinth, Cannabis-Likör oder Ingwer-Geist. Die kommen ebenfalls immer toll an.
Ach ja, ehe ich es vergesse: Für die Fraktion Weinliebhaber ist der Mellenthiner Wine and Hops eine besondere Weihnachts-Überraschung. Denn dieser Wein ist wirklich eine Seltenheit. Er ist kaltgehopft und schmeckt angenehm blumig-fruchtig sowie dezent süß, in etwa wie Stachelbeeren. Übrigens: Ein paar Kleinigkeiten aus dem Wasserschloss Mellenthin-Shop gönne ich mir natürlich auch.

Mellenthiner Wine and Hops – eine besondere Weihnachts-Überraschung
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Täglich ab 12 Uhr geöffnet


 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.