Hochsommerliche Genüsse auf Wasserschloss Mellenthin

Der Hochsommer ist da. Und mit ihm der Wunsch nach Urlaub, sommerlichen Genüssen und lauen Abenden im Freien – also so wie auf Usedom im Wasserschloss Mellenthin.

Hochsommer und Ferien ab Juli

Der Sommer hat sich bereits warmgelaufen. Schon im Juni knackte er die ersten Hitzerekorde. Nun folgt ab Anfang Juli der Hochsommer, die eigentlich heißeste Zeit des Jahres. Sie dauert bis Mitte August. Wer Hitze liebt, wird sich freuen. Wer eher gemäßigte Temperaturen schätzt, der sollte sich für den Urlaub im eigenen Land Richtung Ostsee auf den Weg machen. Hier herrschen auch im Juli noch angenehme Temperaturen. Zudem streicht oft ein sanfter Wind angenehm über die Haut und sorgt für echtes Wohlfühl-Ambiente. Zwar herrscht auf Deutschlands beliebtester Urlaubsinsel Usedom im Hochsommer Ferienstimmung. Doch wer außer der Hitze auch dem Andrang entfliehen will, ist im Achterland der Insel selbst in der Hochsaison bestens aufgehoben.

Beschauliches Usedomer Achterland trotz Hochsaison

Da es die Urlauber im Sommer wie die Lemminge an die Küste zieht, sind die Strände der Ostsee meist ziemlich voll. Auch auf der Ostseeinsel Usedom sorgt der Beginn der Berliner Ferien regelmäßig für großen Ansturm auf die Strandhotels. Die Hauptstädter lieben eben ihre „Badewanne“. Gewohnheitsmäßig reisen sie dorthin, wo sie bereits seit Jahrzehnten ihre Sommerurlaube verbringen. Echte Usedom-Kenner wissen jedoch schon längst, dass insbesondere das Usedomer Hinterland herrliche Flecken bereit hält, die noch Erholung und Ruhe abseits des großen Trubels garantieren. Zudem bieten zahlreiche Naturschutzgebiete, das eindrucksvolle Achterwasser sowie idyllische Orte und alte Wälder weitaus mehr Erlebnis im Urlaub als ständige Sonnenbäder am überfüllten Strand.

Wasserschloss Mellenthin im Mittelpunkt der Insel Usedom

Steuert man den Mittelpunkt der Insel an, stellt man schnell fest, dass es hier deutlich ruhiger zugeht als in den Badeorten. Im Wasserschloss Mellenthin entspannen Gäste im schönen Innenhof in Strandkörben bei hausgebrautem Bier, Kaffee aus der schlosseigenen Rösterei oder knusprigen Waffeln und leckeren Kuchen aus der Schloss-Konditorei. Bei schönem Wetter ist zudem nicht nur der Biergarten im Schlosshof geöffnet, sondern auch die Freitreppe im Schlosspark und die Terrasse am Schlossgraben neben der Brauerei.
Die Speisekarte lockt mit knackig frischen Salaten, hausgemachten Pesto-Nudeln und sommerlichen Fischgerichten. Bei den Desserts ist an heißen Tagen besonders „Schlossfräuleins Kalte Liebe“ gefragt, eine Joghurtcreme serviert auf aromatischen Himbeeren, garniert mit knusprigem braunen Zucker.

Besondere Sommer-Erfrischung: Wine & Hops im Wasserschloss Mellenthin

Eine besondere Erfindung der Schlossbrauerei ist inzwischen zum Liebling vieler Gäste auf Wasserschloss Mellenthin herangereift: der „Wine & Hops“. Ein aromatischer Pfälzer Weißwein wird hierfür kalt gehopft. Das bedeutet, er wird in den großen Edelstahltanks der Schlossbrauerei mit den Hopfensorten Hallertauer Blanc & Cascade versetzt. Nach einer Ruhephase von zwei bis drei Monaten wird der Wein dann auf Flaschen gezogen und steht bereit für den Ausschank. Durch die Kalthopfung schmeckt er überraschend frisch und spritzig, was ihn zu einem idealen Sommerwein mit tollem Frische-Kick macht. Unbedingt einmal probieren!

Besondere Sommer-Erfrischung: Wine & Hops im Wasserschloss Mellenthin
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Das Schloss ist Täglich ab 11 Uhr geöffnet
Warme Schloss Küche täglich 11-20 Uhr
Brauerei laut Veranstaltungskalender
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.