Immer was los im Wasserschloss Mellenthin

Das Usedomer Achterland ist nicht nur ein Kleinod für Naturliebhaber und Ruhesuchende. Im Wasserschloss Mellenthin kommen auch Genießer auf ihre Kosten.

Usedom begeistert

Es gibt viele gute Gründe, die für einen Urlaub auf der Insel Usedom sprechen. Der mit 42 Kilometern längste Sandstrand Deutschlands und die glasklare Ostsee begeistern nicht nur Badelustige im Sommer, sondern auch Spaziergänger im Herbst und Winter.
Gleiches gilt für die mit gut 12 Kilometern längste Seebäderpromenade Europas zwischen Bansin und dem polnischen Swinemünde. Auf dieser finden sich nicht nur zahlreiche Geschäfte, Hotels und Restaurants, sondern auch eine nahezu lückenlose Bäderarchitektur, die es sonst nur noch selten zu sehen gibt. Hier lässt es sich auch heute noch vorzüglich flanieren.
Doch auch das idyllische Usedomer Hinterland kann mit einigen Attraktionen und Superlativen glänzen. Hier befinden sich nicht nur die meisten der 14 Naturschutzgebiete der Insel – die höchste Dichte übrigens in ganz Deutschland. Auch das Usedomer Achterwasser, zahlreiche Binnenseen und ausgedehnte Wälder locken immer mehr Urlauber an zum aktiven Erholen, Genießen, Entschleunigen und neue Kraft tanken. Wer hier fernab von Menschenansammlungen und Hotspots Ruhe und Erholung sucht, wird mit Sicherheit fündig – nicht nur zu Corona-Zeiten.

Das Usedomer Hinterland genießen

Das heißt jedoch nicht, dass es im Usedomer Achterland außer ganz viel Natur, himmlischer Ruhe und wenig Stress überhaupt nichts gäbe. Im Gegenteil. Viele der beschaulichen Orte im Inneren der Insel haben noch ihre Ursprünglichkeit bewahrt. Die Häuser und sogar einige Bushäuschen sind noch mit Reet gedeckt. Neben vielen Ateliers, Handwerk und Künstlern kann man hier auch noch urige Fischerkaten und ursprüngliche Restaurants, Pensionen und Hotels entdecken, wo Gastfreundschaft, Genuss und Service noch großgeschrieben werden.
Einer dieser Orte im Herzen des Usedomer Achterlandes ist Mellenthin. Weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist die etwa 500 Einwohner zählende Gemeinde vor allem wegen des Wasserschlosses Mellenthin. Das altehrwürdige Renaissanceschloss aus dem 16. Jahrhundert beherbergt heute ein 4-Sterne-Wohlfühl-Hotel mit eigener Brauerei, Destillerie und Kaffeerösterei. Die hausgebrauten Biere und der röstfrische Kaffee aus Usedoms 1. Kaffeerösterei genießen einen exzellenten Ruf. Gleiches gilt für die Kuchen und Torten aus der schlosseigenen Konditorei sowie die Waffeln nach geheimer Rezeptur. Legendär sind auch die bunten Themenabende wie das Ritterfest und der Brauerabend, bei dem Gäste nicht nur tief in die Geschichte eintauchen, sondern auch alles über Bier erfahren können.

Veranstaltungen und mehr im Wasserschloss Mellenthin

Im Wasserschloss Mellenthin ist – im positiven Sinn – immer etwas los. Neben den bunten Themenbuffets mit viel Spaß, Unterhaltung und Musik finden hier das ganze Jahr über noch weitere Veranstaltungen statt. Regelmäßig stattfindende Kulturveranstaltungen wie der kulturhistorische Handwerkermarkt, die „Baltic Lights“ und die Landpartie sowie auch Theateraufführungen, Lesungen, Konzerte von Musikschulen begeistern kunst- und kulturinteressierte Gäste.

So war es auch bei unserem letzten Kurz-Urlaub im Oktober im Wasserschloss Mellenthin. Wir staunten nicht schlecht, als wir im weitläufigen Gelände des Anwesens einen sehr authentischen Markt unter freiem Himmel vorfanden. Dieser entpuppte sich schon bald darauf als sehr interessante Kunst- und Schlemmermeile. Drei Wochen lang präsentierten hier regionale Anbieter sehr ansprechende maritime Kunst für Zuhause, wohlduftende Seifen und gemütliche Kissen in Handarbeit sowie regionale Wurstspezialitäten, Käse und Wein.
Doch selbst wenn im Wasserschloss Mellenthin mal keine Veranstaltung stattfindet, gibt es hier immer viel zu bestaunen und zu erleben: die imposanten Kupferkessel in der Brauerei, die neue Destillieranlage im Haupthaus, der kleine aber feine Schloss-Shop (der seit kurzem auch online ist) inklusive Usedoms 1. Kaffeerösterei. Und dann natürlich die netten Gespräche, tollen Buffets, herrlichen Wanderungen, Radtouren und Ausflüge ... Langweilig wird es hier garantiert nie.

Immer was los im Wasserschloss Mellenthin
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Januar- 9.April Täglich ab 12 Uhr geöffnet.
Ab 10.April Täglich ab 11 Uhr geöffnet.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok