Kurze Auszeit vor dem Trubel

Spätestens Ende November geht er wieder los, der Trubel. Eine kurze Auszeit auf der Sonneninsel Usedom hilft, entspannt in die Weihnachtszeit zu starten.

Selbst wer sonst eher gemütlich durchs Leben wandert, kann sich der Hektik der Vorweihnachtszeit kaum entziehen. Allein schon die geballte Kauflust in den Geschäften sowie voll besetzte Restaurants lassen immer mehr Menschen so schnell wie möglich das Weite suchen. Selbst hart gesottene Weihnachtsliebhaber nehmen sich in den letzten Wochen vor dem Fest gern noch einmal eine Auszeit – um nicht schon gestresst in die Feiertage zu starten.

 

Der Sommerurlaub ist schon ewig her

Gefühlt ist inzwischen bereits eine Ewigkeit vergangen, seit man gut gelaunt und bestens erholt aus dem Sommerurlaub zurückkehrte. Überhaupt scheint die Erholung jedes Jahr schneller zu verpuffen. Ob das am stressigen Umfeld oder dem steigenden Anspruch an sich selbst liegt, sei mal dahingestellt. Auf jeden Fall verlangt der Körper ab November schon wieder Erholung. Und beim Gedanken an die bevorstehende Weihnachtszeit fühlt man sich gleich doppelt urlaubsreif. Geschenke kaufen, Advents-Kaffee mit der Familie, Weihnachtsfeiern im Betrieb – das alles kann durchaus Spaß machen. Wenn es nur nicht so geballt stattfinden würde. Doch leider ist Weihnachten nun mal ein fixer Zeitpunkt und somit schlecht übers ganze Jahr verteilbar.

Bei Stress Auszeiten einplanen

Was man jedoch durchaus sinnvoll verteilen kann, sind kurze Auszeiten. Denn wer sagt, dass man alle Advents-Sonntage zuhause verbringen muss. Oder dass es die besten Geschenke nur im Heimatort zu kaufen gibt. Wer jemals in den letzten Wochen vor Weihnachten einfach seine Tasche gepackt und einen Kurztrip unternommen hat, weiß, wie tief entspannt und guter Laune man anschließend wieder in den Alltag zurückkehrt. Wichtig ist dabei, dass die Reise nicht zu weit weg führt. Denn weite Anreisen und ungewohntes Klima machen aus der kurzen Auszeit ganz schnell eine lange Strapaze. Für kurzentschlossene Erholungssuchende ist die deutsche Ostsee eine prima Möglichkeit, eben mal schnell Hektik und Stress hinter sich zu lassen.

Beste Preise und Natur pur

Da die Weihnachtszeit meist sowieso schon eine teure Angelegenheit ist, möchte man für einen Kurzurlaub im November oder Dezember oft kein Vermögen ausgeben. Deshalb passt es hervorragend, dass gerade zu dieser Jahreszeit die Hotelpreise an der Ostsee moderat sind. Zudem sorgt die Natur mit ihrer herbstlichen Rauheit für einen klaren Kopf und gute Abwehrkräfte. Wer beispielsweise an Usedoms 42 Kilometer langem Strand wandert oder einen Bummel auf der Seepromenade macht, tut schon ganz viel für seine Gesundheit. Wohnt man zudem in einem der beschaulichen Hotels im Achterland, sind beste Preise und Natur pur vorprogrammiert.

Einfach mal im Schloss wohnen

Zudem kann man sich außerhalb der Saison auf Usedom lang gehegte Träume erfüllen. Wer möchte beispielsweise nicht einmal in einem Schloss übernachten? Noch dazu, wenn es dort nicht versnobt und abgehoben, sondern bodenständig und gemütlich zugeht. Das zeigt schon ein Blick auf das Angebot. Im Wasserschloss Mellenthin, einem altehrwürdigen Renaissance-Schloss, wird noch viel von Hand gemacht. Neben einer schlosseigenen Bierbrauerei und der Fertigung hauseigener Liköre, sorgt ein Trommelröster in der ehemaligen Schlosshofkapelle für besten Kaffee und herrlichen Duft. Auch bei den Speisen geht es regional zu. In der Gasthausbrauerei finden zwischen kupfernen Sudkesseln und uralten Gewölben mehrmals pro Woche Themenbuffets statt. Dann trifft man sich bei frisch gebrautem Bier und abwechslungsreichen Speisen an rustikalen Holztischen. Von Weihnachtsstress ist hier überhaupt nichts zu spüren. Gut so.

Strandspaziergänge auf Usedom machen zu jeder Jahreszeit gute Laune
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Täglich ab 11 Uhr geöffnet.
4.November-31.Dezember täglich ab 12 Uhr geöffnet.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok