Laue Sommernächte auf Wasserschloss Mellenthin genießen

Das Wasserschloss Mellenthin im Herzen des Usedomer Achterlands ist die Adresse für Aktiv-Urlauber, Naturliebhaber, Ruhesuchende und echte Genussmenschen.

Angenehme Temperaturen

Als begeisterter Aktiv-Urlauber und leidenschaftlicher Wanderer liebe ich den Frühling und Herbst. Doch auch dem Hochsommer kann ich viel abgewinnen. Vor allem, wenn es nicht zu heiß ist für meine Outdoor-Aktivitäten. Vielleicht liegt auch hierin ein Grund, warum ich in den letzten Jahren die Ostseeinsel Usedom für mich entdeckt habe. Obwohl hier die Sonne statistisch so oft scheint wie sonst nirgendwo in Deutschland, ist es hier nur selten richtig heiß oder gar stickig. Oft weht am längsten Strand Deutschlands auch im Hochsommer stets eine leichte Brise. Zudem steigen die Temperaturen der glasklaren Ostsee nie über 25 Grad Celsius, sodass der Sprung in die Fluten immer auch eine Abkühlung bietet.

Ruhe und Erholung im Usedomer Achterland

Noch mehr als der Strand aber begeistert mich das idyllische Usedomer Achterland. Hier kann ich fernab von Menschenansammlungen und Hotspots nicht nur bestens entschleunigen. Im ruhigen Hinterland finden sich auch die meisten von Usedoms 14 Naturschutzgebieten. Darunter lebendige Hochmoore mit einer einzigartigen Flora und Fauna, schattige Waldgebiete und zahlreiche Binnenseen. Selbst wenn in anderen Regionen Deutschlands die Temperaturen auf weit über 30 Grad Celsius steigen, ist es hier oft noch angenehm. Radler und Wanderer gleichermaßen genießen das üppige und bestens ausgebaute Radwanderwegenetz mit einer Länge von 600 Kilometern. Hinzu kommen noch einmal unzählige Wege und wenig ausgetretene Pfade, die Aktiv-Urlauber, Naturliebhaber und Ruhesuchende oft ganz für sich allein haben. Gleiches gilt für das Achterwasser. Während sich in der Hochsaison Menschenmassen am Strand der mondänen Seebäder tummeln, hat man hier kleine Buchten oft noch ganz für sich allein.

Basislager Wasserschloss Mellenthin

Doch es gibt noch weitere Gründe, warum mich das Usedomer Achterland so in seinen Bann geschlagen hat. Einer davon liegt genau im geografischen Mittelpunkt der Insel. So bietet mir das Wasserschloss Mellenthin nicht nur ein ideales Basislager für all meine Ausflüge. Das altehrwürdige Renaissance-Schloss aus dem 16. Jahrhundert beherbergt auch ein Wellness-Hotel mit eigener Brauerei, Destillerie, Kaffeerösterei und Schloss-Shop. Hier werden nicht nur süffige Biere und edle Spirituosen in großer Vielfalt hergestellt. Auch Rohkaffeebohnen aus aller Welt verwandeln sich hier in vollendete Spitzenkaffees. Weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind auch die beliebten Themen-Events, die an sechs Tagen in der Woche stattfinden. Und selbst wer auf Brauer-Abend, Pommern-Buffet & Co. mal keine Lust hat, kommt auf Wasserschloss Mellenthin auf seine Kosten.

Laue Sommerabende genießen im Innenhof

So gibt es für mich kaum etwas Schöneres, als von einer Wanderung oder Radtour in mein Wohlfühl-Hotel zurückzukehren, den Tag Revue passieren und die Seele baumeln zu lassen. Besonders die lauen Sommerabende genieße ich sehr auf Wasserschloss Mellenthin. Draußen im Innenhof laden Strandkörbe und gemütliche Plätze unter großen Schirmen dazu ein, den Tag genussvoll ausklingen zu lassen. Dezente Laternen, Fackeln und Tausende von Sternen am Firmament verbreiten urgemütliche Behaglichkeit. Dazu ein Drink, das Klirren von Eiswürfeln im Glas oder ein kühles Mellenthiner Bier, das alles garniert mit dem dezenten Duft von Rosen im Innenhof und der Lieblingsmensch an meiner Seite ... Laue Sommernächte auf Wasserschloss Mellenthin können wirklich magisch sein.

Laue Sommernächte auf Wasserschloss Mellenthin können wirklich magisch sein.
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Das Schloss ist Täglich ab 11 Uhr geöffnet
Warme Schloss Küche täglich 11-20 Uhr
Brauerei laut Veranstaltungskalender
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.