Mehr als Usedom-Souvenirs – der Wasserschloss-Shop

Wer auf der Suche nach inseltypischen Souvenirs ist, sollte unbedingt dem Shop auf Wasserschloss Mellenthin im Herzen der Insel Usedom einen Besuch abstatten.

Strandbesucher

Mit 42 Kilometern ist der Sandstrand Usedoms der längste Deutschlands. Mit bis zu 80 Metern gehört er auch zu den breitesten und am besten begehbaren. Der scheinbar endlose Feinsandstrand und die glasklare Ostsee zählen ohne Frage zu den Hauptattraktionen der Insel.
Hierher zieht es zu jeder Jahreszeit zahlreiche Besucher. In den Sommermonaten sind die Strände besonders in Nähe der Seebäder dicht gesäumt mit Badelustigen, die sich in die erfrischenden Fluten stürzen. Im Herbst und Winter, wenn die Strandkörbe verschwunden sind, erobern Aktiv-Urlauber wie Spaziergänger, Nordic Walker und Jogger, aber auch Muschel- oder Bernsteinsucher die Strände.

Das Gold der Ostsee

Neben bunten Muscheln zählt vor allem der Bernstein zu den beliebtesten Souvenirs der Insel Usedom. Doch so beliebt das „Gold der Ostsee“ als Mitbringsel auch ist, so schwer sind die vor 50 Millionen Jahren erstarrten, golden funkelnden „Steine“ aus Kiefernharz auch zu finden. Gute Chancen haben Frühaufsteher vor allem in der kalten Jahreszeit nach einer stürmischen Nacht. Keine guten Voraussetzungen also für typische Usedom-Urlauber. Umso beliebter sind daher bei den Gästen der Insel die zahlreichen kleinen Bernstein-Shops, die an den Seebäderpromenaden zu finden sind. Ob es sich dabei aber um Bernstein handelt, der an Usedoms Küsten gefunden wurde, darf zurecht bezweifelt werden.

Inseltypische Souvenirs

Ohnehin ist der Bernstein zwar ein beliebtes, bei weitem aber nicht das einzige Souvenir der Insel. Wer etwas Ausgefalleneres oder Inseltypischeres sucht, wird vielleicht auch nicht unbedingt fündig in den touristischen Souvenir-Shops, die sich auf Postkarten, Teetassen mit Namens-Gravur und Badeenten spezialisiert haben. Wer das Authentische oder Besondere sucht, sollte einen Besuch des idyllischen Usedomer Achterlands ins Auge fassen. Oder noch besser: gleich seinen Usedom-Urlaub hier verbringen. So finden sich im ruhigen Usedomer Hinterland nicht nur die 14 Naturschutzgebiete der Insel, das Achterwasser, zahlreiche Binnenseen und lauschige Wälder. Hier gibt es auch noch inseltypische, kleine Orte mit ganz viel Charme zu bestaunen – urige Restaurants und alte Handwerksberufe inklusive.

In Vielfalt schwelgen auf Wasserschloss Mellenthin

Ein wahres Kleinod ist der Ort Mellenthin, mitten im Herzen der Insel Usedom. Über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist die 500-Seelen-Gemeinde vor allem wegen des Wasserschlosses Mellenthin. Das altehrwürdige Renaissanceschloss aus dem 16. Jahrhundert beherbergt heute ein 4-Sterne-Wellness-Hotel mit eigener Brauerei und Destillerie sowie Usedoms 1. Kaffeerösterei.
Fast schon legendär sind auch die bunten Themen-Events wie Brauer-Abend, Ritter- oder Pommernbuffet, die an sechs Tagen die Woche auf Wasserschloss Mellenthin stattfinden.
Neben dem Mellenthiner Hell und Dunkel werden auf Wasserschloss Mellenthin immer noch zwei weitere Biere gebraut. Das können je nach Lust und Laune des Braumeisters auch mal solche mit Bernstein-, Kaffee- oder Cannabis-Geschmack sein. Noch größer ist die Vielfalt bei den Spirituosen, die in der schlosseigenen Destillerie hergestellt werden. Von A wie Absinth bis Z wie Zitronenlikör finden sich hier aktuell mehr als 20 feine Tropfen. Bei den Kaffees sind es erlesene Sorten wie etwa solche aus Brasilien, Äthiopien, Panama, Tansania oder natürlich die beliebte Schlossmischung.
Bei dieser Vielfalt ist es kaum verwunderlich, dass der kleine aber feine Shop auf Wasserschloss Mellenthin bei allen Gästen so äußerst beliebt ist. Hier gibt es nämlich nicht nur die beliebten Biere, edlen Spirituosen und erlesenen Kaffees aus eigener Herstellung zu kaufen. Hier kann man auch weitere Souvenirs erbeuten, wie z.B. gute Reiselektüre über die schönste deutsche Insel, ein Holzschwert für die kleinen Ritter oder auch das „Gold der Insel“. Übrigens: Einige der beliebtesten Highlights und Souvenirs gibt es auch online im Webshop des Wasserschlosses Mellenthin.

Klein, aber fein – der Shop auf Wasserschloss Mellenthin
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Täglich ab 12 Uhr geöffnet


 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.