Mehr bewegen, mehr erleben, mehr Spaß

Für Sport, Spaß und Erlebnis muss man im Winter nicht in die Berge reisen. Das gelingt auch stressfreier beim Winterurlaub auf Usedom im Wasserschloss Mellenthin.

Tirol oder Usedom?

Als Reiseblogger werden wir oft gefragt, wo man im Winter jede Menge Spaß haben und zudem noch viel erleben kann. Unsere Antwort ist für die meisten überraschend: auf Usedom. Wahrscheinlich haben viele, die uns kennen, mit einer anderen Antwort gerechnet. Zwar zieht es uns als bekennende Aktiv-Urlauber im Sommer wie Winter auch immer wieder in die Berge. Doch in den letzten zehn Jahren macht die Ostseeinsel Usedom Tirol & Co. immer öfter Konkurrenz. Natürlich gibt es Unterschiede im Höhenrelief. Während manche Bergtouren in Tirol uns bis auf 3000 Meter über den Meeresspiegel hinausführen, sind es auf Usedom noch nicht einmal 70 Meter. Da können auch Anstiege von bis zu 16 Prozent wie beim Streckelsberg in Koserow nicht darüber hinwegtäuschen, dass es sich bei deutschen Inseln eher um flaches Land handelt. Gleichwohl kann man auf der zweitgrößten deutschen Insel bestens wandern.

Den Körper fordern, ohne ihn zu überfordern

Untrainierte, Wiedereinsteiger und Nicht-Schwindelfreie wandern dort sogar noch deutlich besser. Die Strecken auf Usedoms 600 Kilometer langem Wegenetz bieten sich geradezu an für genussvolle Rad- und Wandertouren. Gleiches gilt für Spaziergänge am 42 Kilometer und bis zu 80 Meter breiten Feinsandstrand. Wer in zunehmend schnelllebigen und stressigen Zeiten zudem Ruhe und Wege zu inneren Einkehr sucht, sollte es mal mit den Wanderungen durch die 14 Naturschutzgebiete versuchen. Hier begegnet man nur selten Menschen, dafür aber sich selbst, alten Bäumen und ganz viel unberührter Natur.Manchmal kehrt man von solchen Wandererfahrungen sogar als anderer Mensch zurück. Zumindest stellt man fest, dass Probleme quasi wie von selbst verschwunden oder Sorgen kleiner geworden sind.
Doch nicht nur psychisch, sondern auch physiologisch tut man sich viel Gutes. Genussvolle Wanderungen oder Radtouren fordern den Körper, ohne ihn zu überfordern. Somit könnte ein Aktiv-Urlaub auf der Insel Usedom genau dem entsprechen, was Mediziner und Krankenkassen seit Jahren fordern: mehr bewegen sowie Stress vermeiden und reduzieren.

Kleine und große Highlights auf Usedom

Auf unseren Wanderungen begeistert uns immer wieder, dass keine davon jemals gleich ist. Ganz egal, wie oft wir manche Strecken auch schon gegangen sind, immer erleben wir etwas Neues. Oft sind es Kleinigkeiten wie ein Kormoran, der seine ausgebreiteten Flügel trocknet oder ein wärmender Sanddorn-Grog im Wasserschloss Mellenthin. Manchmal sind es aber auch kleine Highlights wie ein startender Seeadler auf der Halbinsel Cosim oder nette Gespräche mit interessanten Menschen. Absolute Höhepunkte bei jedem Usedom-Urlaub sind für uns auch immer die bunten Themen-Events auf Wasserschloss Mellenthin. Beim Brauerabend sowie beim Schlemmer- oder mittelalterlichen Ritterbuffet genießen wir nicht nur die vorzügliche Küche des Wasserschloss Mellenthin und hausgebrautes Bier. Hier ist auch jede Menge Spaß und beste Unterhaltung garantiert. Dafür sorgen unter anderem auch Lothar und Tancredo, die beiden Spielmannsleute aus dem Norden. Aber auch das urgemütliche Ambiente des Wasserschlosses Mellenthin sorgt für Behaglichkeit. Zwischen kupfernen Braukesseln und bullernden Kaminöfen schmeckt das Bier noch einmal doppelt so gut. Darüber hinaus kann man an den rustikalen Bierbänken in der Schlossbrauerei schnell neue Kontakte knüpfen, wenn man denn will. Auch das gehört für uns immer irgendwie ein bisschen zum Urlaub dazu. Tagsüber erlebnisreiche und genussvolle Wanderungen über die vielfältigste deutsche Insel, anschließend passiv erholen im großzügigen Wellnessbereich des Wasserschlosses Mellenthin. Wir gehen in die Sauna oder gönnen uns eine wohltuende Massage. Danach freuen wir uns immer schon auf die vielfältigen Themenevents mit leckerem Essen, bester Unterhaltung und jeder Menge Spaß. Das ist wie Urlaub in Tirol, nur ohne Berge, weniger Anreisestress und mit noch mehr Gesundheit für Körper und Seele.

Mehr bewegen, mehr erleben beim Urlaub im Wasserschloss Mellenthin
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Januar- 9.April Täglich ab 12 Uhr geöffnet.
Ab 10.April Täglich ab 11 Uhr geöffnet.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok