Mit Abstand der schönste Urlaub auf Usedom

Das Usedomer Hinterland begeistert mit viel Natur und Ruhe. Fernab von Hotspots und Menschenmassen liegt das Wasserschloss Mellenthin, im Mittelpunkt der Insel.

Urlaub im Herbst zu Corona

Der Corona bedingte Lockdown und die Beschränkungen der persönlichen Freiheit gingen auch an mir nicht spurlos vorüber. Dazu die täglich neuen besorgniserregenden Wasserstandsmeldungen und das gefährliche Unverständnis einiger Unbelehrbarer, die mich zusehends nervten. Irgendwann fühlte ich mich ausgebrannt. Ich wusste genau, dass mir ein Urlaub jetzt gut tun würde. Am besten ein stressfreier mit viel gesunder Bewegung in freier Natur ...
Doch wohin? Das europäische Ausland kam nicht zuletzt aufgrund der steigenden Zahlen an Corona-Neuinfektionen von vornherein nicht infrage. Es musste also ein Ziel in Deutschland sein, mit vergleichsweise geringen Fallzahlen, viel idyllischer Natur sowie tollen Rad- und Wanderwegen. Eine Destination, die in der Lage wäre, allen Stress aufzusaugen und meine Akkus wieder neu zu laden.

Ruhiges Usedomer Hinterland

Meine Wahl fiel auf Usedom. Zwar stand die Ostseeinsel seit meinem ersten Urlaub vor einigen Jahren für mich eher für ungetrübten Badespaß. Kein Wunder, denn mit der glasklaren Ostsee und dem 40 Kilometer langen Sandstrand sowie den meisten Sonnenstunden Deutschlands kann die Sonneninsel mit einigen Superlativen aufwarten. Doch wie ich aus dem sehr informativen Buch „Usedom – 99 Besonderheiten der Insel“ erfahren habe, kann die zweitgrößte deutsche Insel noch mit weiteren Highlights punkten. Neben einem 600 Kilometer langen Radwanderwegenetz gibt es auch 14 Naturschutzgebiete auf der Insel – die größte Dichte deutschlandweit übrigens. Die meisten davon befinden sich im idyllischen Hinterland, wo sich auch das ruhige Achterwasser sowie zahlreiche kleine und größere Binnenseen befinden. Viel Natur, fernab von Corona-Hotspots und großen Menschenansammlungen – beste Voraussetzungen also für einen stressfreien Aktiv-Urlaub zur Regeneration.

Urlaub im Mittelpunkt der Insel Usedom

Beim Hotel fiel meine Wahl auf das Wasserschloss Mellenthin, im Mittelpunkt der Insel. Daran hatte aber nicht nur die ruhige Lage des Renaissanceschlosses aus dem 16. Jahrhundert und der 20 Meter breite Wassergraben ums Schloss herum großen Anteil. Auch die schlosseigene Kaffeerösterei, die Brauerei sowie die neue Destillerie sagten mir durchaus zu. Ganz zu schweigen von den Möglichkeiten zur aktiven und passiven Erholung des 4-Sterne-Wellness-Hotels. Wie ich im sehr schönen Weblog des Hotels erfahren hatte, starten einige der schönsten Ausflüge über die ganze Insel genau von hier – mit dem Auto, dem Rad oder zu Fuß. Als begeisterter Radler und Wanderer also genau richtig für mich.

Stressfrei erholen und genießen im Wasserschloss Mellenthin

Ich war mir durchaus bewusst, dass es einen Unterschied geben kann zwischen schönen Formulierungen auf einer Hotelwebseite und der Realität vor Ort. Doch beim Wasserschloss Mellenthin wurden alle meine Erwartungen erfüllt, ja sogar übertroffen. Das fing gleich beim freundlichen Check-In an, wo ich auch erfuhr, dass der Parkplatz für Gäste des Wasserschlosses kostenfrei ist. Schon der kurze Weg vorbei an der Schlosswache und über den historischen Innenhof versetzte mich ins Mittelalter. Abgesehen mal von den einladenden Strandkörben, in denen Gäste, in warme Flauschdecken eingehüllt, die Herbstsonne sowie ein Mellenthiner Bier oder einen Schloss-Kaffee genossen. Auch bei mir erwachte sogleich der Wunsch mich dazuzusetzen und es den sichtlich zufriedenen Gästen gleich zu tun. Was mir gerade auch zu Corona-Zeiten besonders gut gefiel, ist der großzügige Platz und die Weitläufigkeit im Wasserschloss Mellenthin. In den Gewölben der Brauerei oder auch beim Frühstück im vielleicht größten und schönsten Wintergarten Usedoms herrscht kein Gedränge. Urlaub genießen und Abstand halten wird somit leicht gemacht. So wurde der Urlaub auf Wasserschloss Mellenthin mit Abstand mein schönster Urlaub seit langem – in doppelter Hinsicht.

Stressfrei erholen und genießen im Wasserschloss Mellenthin
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Januar- 9.April Täglich ab 12 Uhr geöffnet.
Ab 10.April Täglich ab 11 Uhr geöffnet.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok