Usedomer Highlights im Herbst

Zu Usedoms Attraktionen gehören die Ostsee und der lange Sandstrand. Doch auf Wasserschloss Mellenthin im Usedomer Achterland gibt es noch weitere Highlights.

Der Sommer geht – Erholung kommt

Sonne, Strand und Meer … Die Ostseeinsel Usedom lässt im Sommer die Herzen vieler Urlauber höher schlagen. Aber im Herbst? Auch. Nur die Art des Urlaubs ist dann eine andere. Während sich im Hochsommer Badelustige in die glasklaren Fluten stürzen und sich am 42 Kilometer langen und 80 Meter breiten Sandstrand bräunen, beginnt jetzt die Zeit der Aktiv-Urlauber, Erholungssuchenden, Naturliebhaber und Genießer. Kein Wunder also, dass der Oktober auf der zweitgrößten deutschen Insel als Reisezeit immer beliebter wird. Daran hat die gute und stressfreie Erreichbarkeit einen Anteil. Neben dem längsten Strand und der längsten Seebäderpromenade Deutschlands bietet die Sonneninsel aber auch die meisten Sonnenstunden sowie viel Natur und Gelegenheit zum Entschleunigen und Genießen.

Ruhe und mehr genießen im Usedomer Achterland

Bei Erholungssuchenden hat sich vor allem das Usedomer Hinterland in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Hier befinden sich nicht nur die schönsten von den 14 Naturschutzgebieten der Ostseeinsel. Hier locken auch die zahlreichen Binnenseen, das Achterwasser und alte Wälder Naturliebhaber und Ruhesuchende an. Gleiches gilt für Genießer und Fans regionaler Küche. So ist das Wasserschloss Mellenthin, mitten im Herzen der Insel, bereits seit Jahren ein Synonym für kulinarische Genüsse und gemütliche Gastlichkeit. Daran hat die einzigartige Lage des 4-Sterne-Wellness-Hotels großen Anteil. Schließlich starten die schönsten Ausflüge über die ganze Insel zu Fuß, mit dem Rad oder Auto genau von hier. Doch auch die kulinarischen Events und bunten Themenabende auf Wasserschloss Mellenthin locken Genießer das ganze Jahr über auf das altehrwürdige Renaissance-Schloss aus dem 16. Jahrhundert.
Gründe dafür gibt es mehr als reichlich. Sei es nun der Wunsch nach Ruhe, stressfreier Entschleunigung, Wellness oder aktiver Erholung. Im Wasserschloss Mellenthin können Urlauber auch im Herbst viele Usedom-typische Highlights genießen. Und noch einige mehr.

Kulinarische Highlights genießen auf Wasserschloss Mellenthin

So werden im Brauhaus auf Wasserschloss Mellenthin seit vielen Jahren nicht nur süffige Biere gebraut. Seit diesem Jahr werden in der schlosseigenen Destillerie auch leckere Liköre, edle Spirituosen und feine Geister hergestellt und abgefüllt. Darunter solche aus Kräutern oder regionalen Obstsorten. Aber auch exotischere finden sich darunter, wie zum Beispiel der Usedom Dry Gin, der Insel Absinth oder der Cannabis-Likör. Eine gute Chance, schon bald zu einem echten Usedom-Klassiker zu werden, haben aber auch jetzt schon der Bier-oder der Kaffee-Likör.
Kaum verwunderlich, denn schließlich befindet sich hinter den alten Mauern auf Wasserschloss Mellenthin auch Usedoms erste Kaffeerösterei. Hier werden Rohkaffees aus der ganzen Welt verarbeitet. Im traditionellen Trommelröster entstehen so exklusive Kaffees in purer Handarbeit, die bei niedrigen Temperaturen täglich frisch und in kleinen Mengen geröstet werden.
Echte Klassiker auf Wasserschloss Mellenthin sind überdies auch die schlosseigenen Kuchen und Torten sowie die Schloss-Waffeln nach geheimer Rezeptur.
Kein Geheimnis, aber immer noch ein Geheimtipp ist, dass man diese Usedomer Highlights auch im romantischen Shop auf Wasserschloss Mellenthin kaufen kann. Und ganz aktuell:
Seit letztem Monat können Besucher die Bestseller aus dem Wasserschloss Shop auch ganz einfach online bestellen und sich bequem nach Haus liefern lassen.

Täglich frisch gerösteter Kaffee auf Wasserschloss Mellenthin
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Januar- 9.April Täglich ab 12 Uhr geöffnet.
Ab 10.April Täglich ab 11 Uhr geöffnet.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok