Wenn Usedom am schönsten ist

Wer jetzt im Frühsommer Urlaub auf Usedom macht, ist ein echter Glückspilz. Natur und Wetter sind prächtig, die Menschen ganz entspannt und die Strände leer.

Endlich ist der Sommer da

Es ist so weit. Der Sommer ist da. Fast pünktlich zum meteorologischen Beginn am 1. Juni gab sich Petrus glücklicherweise einen Ruck und entschied, dass nun endlich genug sei mit Kälte und trister Stimmung. Er blies die Regenwolken davon und gab der Sonne einen kleinen Klaps, damit sie sich etwas mehr anstrengt. Besonders seiner Lieblingsinsel Usedom, die er jedes Jahr mit den meisten Sonnenstunden in ganz Deutschland verwöhnt, schickte er eine Extraportion Licht und Wärme. Am passendsten dankt man ihm, indem man die Koffer packt und der Sonneninsel einen frühen Besuch abstattet. Denn wer jetzt auf der beliebten Ostseeinsel Urlaub macht, erlebt eine ganz andere Insel als in der Hauptsaison.

Viel Platz am Strand und blühendes Achterland

Noch sind die Strände Usedoms weitestgehend leer. Auf den Uferpromenaden gibt es kein Gedränge. Romantische Hotels und idyllische Pensionen freuen sich über ihre ersten Urlauber. Jeder hat noch Zeit für einen freundlichen Plausch. In den Gärten der Cafés und Restaurants sind noch genügend Tische frei, um entspannt und mit viel Platz ein kühles Blondes oder ein leckeres Fischgericht zu genießen.
Auch das Achterland zeigt sich von seiner schönsten Seite. Üppig und zart duftend blühen Heckenrosen, gelb leuchten unzählige Ginsterbüsche. Störche brüten auf den Dächern historischer Häuser im Mittelpunkt der Insel. Im Schutz des Burggrabens von Wasserschloss Mellenthin paddeln winzige Entenkinder durchs Schilf. Die putzigen Federkugeln sind schon morgens die heimlichen Stars bei den Hotelgästen. Immerhin liegt ihr Kinderzimmer quasi direkt vor der Frühstücksterrasse. Da können selbst die frechen Spatzen nicht mithalten, die hier und da um ein paar Krümel vom Teller betteln.

Wandern und radeln rund um Mellenthin

Die frühsommerlichen Temperaturen eignen sich hervorragend, um die zweitgrößte deutsche Insel von ihrem Mittelpunkt aus zu erkunden. Vom idyllischen Örtchen Mellenthin mit seinem historischen Wasserschloss aus führen schattige Wanderwege und ein gut ausgebautes Radwegenetz über die ganze Insel. Zahlreiche Seen sowie das eindrucksvolle Achterwasser mit seinen Deichen und wogenden Schilfgürteln liegen quasi direkt um die Ecke. Abwechslungsreiche Naturschutzgebiete wie das Mellenthiner Os befinden sich direkt vor der Haustür des Wasserschlosses Mellenthin. Zum Balmer See mit der unter Naturschutz stehenden Halbinsel Cosim führt ein schöner, abwechslungsreicher Wanderweg. In einer dreiviertel Stunde gut zu Fuß erreichbar, ist auch der Nepperminer See. Seine beiden Inseln Böhmke und Werder stehen ebenfalls unter Natur- und Vogelschutz. Von einem Hochstand direkt an der hübschen kleinen Promenade von Neppermin hat man einen einzigartigen Blick auf das Vogelbrutgebiet der Insel sowie die idyllischen Buchten entlang.

Sommerliche Genüsse im Wasserschloss Mellenthin

Zum Sommer gehört vor allem eines: draußen unter freiem Himmel sitzen und entspannt einen kühlen Drink genießen. Dafür ist der schöne Innenhof des Wasserschlosses Mellenthin wie gemacht. Ein frisch Gezapftes aus der schlosseigenen Brauerei, ein kühles Glas gehopfter Wein – eine besondere Spezialität des Schlosses – dazu ein leckeres Essen … Viel mehr braucht man eigentlich nicht, um sich rundherum wohl zu fühlen. Na ja, gäbe es da nicht noch die knusprigen Waffeln, frischen Kuchen und Torten aus der Schlossbäckerei, den herrlich duftenden Kaffee aus Usedoms erster Kaffeerösterei oder den einen oder anderen Likör, Gin oder Geist aus der Schloss-Destillerie. Der Sommer wird ganz sicher ein Hochgenuss auf Wasserschloss Mellenthin!

Die Natur genießen, wenn Usedom am schönsten ist
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Januar - März täglich ab 12 Uhr geöffnet
April - Dezember täglich ab 11 Uhr geöffnet

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.