Willkommen im Renaissanceschloss auf Usedom

Zu Corona-Zeiten wird Urlaub im eigenen Land zunehmend beliebter. Im Wasserschloss Mellenthin auf der Ostseeinsel Usedom erfahren Urlauber, warum das so ist.

Stressfrei erholen in Corona-Zeiten

Viele Deutsche entdecken in diesem Sommer den Urlaub im eigenen Land wieder neu für sich. Für uns ist das aber nicht erst zu Corona-Zeiten der Fall. Als begeisterte Naturliebhaber und Wanderer wissen wir seit vielen Jahren, wie herrlich man sich in Deutschland aktiv erholen kann. Da wir zudem auch gern mit dem Motorrad unterwegs sind, steht Urlaub im eigenen Land bei uns besonders hoch im Kurs. Für uns gibt es kaum etwas Schöneres, als einen Aktiv-Urlaub mit einer genussvollen Anreise auf zwei Rädern zu verbinden. Mit etwas Zeit im Gepäck kann man diese auf wenig befahrenen Landstraßen vorbei an duftenden Feldern und durch schattige Wälder besonders genießen. So gelingt Entschleunigung und Erholung schon bei der Anreise.

Natur erleben auf Usedom

Dass es uns im Urlaub immer wieder auf die Ostseeinsel Usedom zieht, hat verschiedene Gründe. Zum einen ist die zweitgrößte deutsche Insel von Berlin aus schnell und stressfrei zu erreichen. Selbst auf Landstraßen benötigen wir hierfür nur etwa drei Stunden. Zum anderen hat Usedom auch für Aktiv-Urlauber, Erholungssuchende, Naturliebhaber und Genießer viel zu bieten. So wissen nicht nur Insider, dass die Ostseeinsel mit 42 Kilometern den längsten Sandstrand und mit gut acht Kilometern die längste Seebäderpromenade Deutschlands aufweist.

Mit 14 Naturschutzgebieten verfügt der Naturpark Insel Usedom auch über die höchste Dichte an Schutzgebieten in ganz Deutschland. Hinzu kommen viele kleinere und größere Binnenseen sowie das bei Erholungsuchenden so beliebte Achterwasser im idyllischen Usedomer Hinterland.

Wo Gast sein Freude macht

Dass es uns als Aktiv-Urlauber und Naturliebhaber immer wieder genau hierhin zieht, hat wiederum verschiedene Gründe. Einer davon liegt in unserem Lieblingshotel, dem Wasserschloss Mellenthin. In dem altehrwürdigen Renaissanceschloss aus dem 16. Jahrhundert mitten im Herzen der Insel befindet sich heute ein 4-Sterne-Wellness-Hotel mit eigener Brauerei, Kaffeerösterei und seit neuem auch mit einer eigenen Schloss-Destillerie.

Gerade diese besondere Kombination aus Komfort, Genuss, Wohlfühlen und traditionsreicher Geschichte begeistert uns hier immer wieder aufs Neue. Erbaut wurde das Wasserschloss Mellenthin in der Blütezeit des deutschen Renaissance-Stils zwischen 1575-1580. Im Laufe der Jahrhunderte erlebte es viele Veränderungen und Besitzer. 2001 kaufte die Familie Fidora das Schloss von der Gemeinde und ließ es liebevoll sanieren. Heute ist es mehr als nur ein Geheimtipp für Wohnen, Erholen, Feiern und Genießen. Umschlossen wird das ganze Ensemble durch einen 20 Meter breiten Wassergraben. Ein schmiedeeisernes Tor führt auf einen idyllischen Innenhof mit Kopfsteinpflaster. Dort laden Strandkörbe und Tische zum Verweilen ein.

Ein besonderes Schmuckstück in der großen Eingangshalle ist der im Jahre 1613 eingebaute, reich verzierte Kamin. Zu den besonderen Highlights zählt neben dem Hotel im Seitenflügel auch eine Schlossbrauerei. Hier wird ganzjährig selbstgebrautes helles und dunkles Mellenthiner Bier angeboten sowie je nach Lust und Laune des Braumeisters auch weitere Sorten. Seit neuerem kann man sogar hauseigene Limonaden und eine Vielzahl erlesener Spirituosen genießen. Selbst eine Kaffeerösterei befindet sich in der ehemaligen Schlosshofkapelle auf Wasserschloss Mellenthin.

Zudem bietet der authentische Shop im Wasserschloss neben röstfrischem Kaffee und edlen Spirituosen auch ausgesuchte regionale Produkte an. Hier finden wir garantiert immer ein kleines Souvenir, das uns die Wartezeit bis zu unserem nächsten Urlaub auf Wasserschloss Mellenthin etwas verkürzt.

Willkommen im Renaissanceschloss auf Usedom
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Januar- 9.April Täglich ab 12 Uhr geöffnet.
Ab 10.April Täglich ab 11 Uhr geöffnet.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok