Winterliches Schlemmerfest auf Wasserschloss Mellenthin

Zur kalten Jahreszeit gehört Schlemmen einfach dazu. So sieht es auch Usedoms Wasserschloss Mellenthin und bietet seinen Gästen ein winterliches Schlemmerfest.

Genussmenschen

Wir Deutschen sind das Volk der Dichter und Denker. Wenn es aber ums Essen geht, könnte man meinen, wir haben damit nicht so viel am Hut wie andere Länder. Doch in Wahrheit sind die meisten von uns echte Genussmenschen. Wir schätzen gutes Essen und süffiges Bier, genießen roten und weißen Wein und sagen auch zu dem einen oder anderen feinen Geist nicht nein. Deshalb stimmt es nicht, dass wir wenig Wert auf gutes Essen legen. Wir lassen uns nur zu oft mit schlechtem und teurem abspeisen. Gerade im Urlaub läuft man Gefahr, für viel Geld wenig zu bekommen und hungrig vom Tisch aufzustehen. Doch es gibt auch viele Urlaubsdestinationen, wo man keine Enttäuschung erlebt. Im Gegenteil.

Genießer-Insel Usedom

Auf Deutschlands beliebtester Ostseeinsel Usedom gibt es noch Ecken fernab des Massentourismus, die wirklich lohnen entdeckt zu werden. So befinden sich im Usedomer Achterland 14 Naturschutzgebiete sowie alte Schlösser und idyllische Dörfer, die nur darauf warten, erkundet und geschätzt zu werden – landschaftlich wie auch kulinarisch. Hier geben sich die Gastronomen noch viel Mühe, gutes und bodenständiges Essen auf den Tisch zu bringen. Und das in einer Qualität und Menge, die jeden zufrieden vom Tisch aufstehen lässt.
Einer der großen Vorreiter in Sachen üppig genießen zu vernünftigen Preisen ist das Wasserschloss Mellenthin im Mittelpunkt der Insel Usedom.

Üppig genießen zu vernünftigen Preisen

Mit seinen üppigen Buffets am Abend und dem sonntäglichen Brunch zeigt Schlossherr Jan Fidora schon seit Jahren, wie man Gäste rundherum glücklich und zu Stammgästen macht. Im Winter findet jeden Dienstag ein Mittelalterliches Ritterbuffet statt. Neben stilechter Kleidung der fleißigen Schloss-Geister sind die Gerichte auf den langen Vor- und Hauptspeisen-Buffets rustikal-ritterlich, die Desserts nicht minder üppig und lecker. Beim Brauerabend am Donnerstag speist man nicht nur zünftig, sondern erhält auch noch eine lehrreich-lustige Einführung in die Kunst des Bierbrauens. Freitag und Samstag steht dann das Winterliche Schlemmerfest auf dem Programm. Neben köstlichen Speisen zur Jahreszeit wird zudem in einer offenen Front-Küche vom Lavastein-Grill und aus dem lodernden Steinbackofen gezaubert. Am Sonntag sorgt dann ein Brunch mit reichhaltigem Frühstücks- und Mittagsbuffet inklusive Kaffee, Saft und Sekt für den perfekten Abschluss der Woche.

Brauerei, Kaffeerösterei und Destillerie im Wasserschloss Mellenthin

Wer sich noch mehr verwöhnen möchte, sollte unbedingt das hausgebraute Bier im Wasserschloss Mellenthin probieren. Neben dem Mellenthiner Hell und Dunkel kreiert der Braumeister je nach Lust und Laune sowie Jahreszeit zwei weitere Bierspezialitäten. Dazu passt prima ein Likör oder feiner Geist aus der Schloss-Destillerie. Oder man setzt sich zu Kaffee und Kuchen an den urigen Kamin und genießt Gebäck und Torten aus der Schloss-Konditorei sowie eine Tasse Schlossmischung aus der hauseigenen Kaffeerösterei. Hinterher ist man satt und selig. Versprochen.

Schlemmen im Wasserschloss Mellenthin – schon das Salatbuffet macht Appetit
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Täglich ab 12 Uhr geöffnet


 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.