Fruchtige Liköre vom Wasserschloss Mellenthin

Guter Likör schmeckt wie der köstlich-süße Biss in die Frucht, aus der er besteht. Wie man besten Likör herstellt, zeigt das Wasserschloss Mellenthin auf Usedom.

Der Geschmack des Sommers

In Früchten und Beeren steckt der Geschmack eines ganzen Sommers. Leider sind die meisten von ihnen jedoch nur sehr kurz haltbar. Um ihren Genuss zu verlängern, versucht man sie daher durch einkochen, einwecken und einfrieren zu konservieren. Doch es gibt auch noch eine andere Möglichkeit, ihren Geschmack und Duft zu erhalten und sogar noch zu potenzieren. Man destilliert aus ihnen edle Geister oder verwandelt sie in farbenfrohe, aromatische Liköre. Besonders in der kühleren Jahreszeit weckt dann jeder Schluck eines guten Likörs schöne Erinnerungen an die hochsommerlichen Beeren und Früchte sowie ihren einzigartigen Geschmack.

Feuerrote Schlehe und goldener Sanddorn

Es gibt Liköre, die sind allein schon durch ihre Farbe ein echtes Highlight im heimischen Spirituosen-Schrank. Die Schlehe ist so ein Hingucker. Unser Schlehenlikör stammt von der Sonneninsel Usedom und wurde im Wasserschloss Mellenthin hergestellt. Er gehört für mich unbedingt in jede Likör-Sammlung, wenn man neben fruchtigem Genuss auch eine leuchtende Likör-Farbe schätzt. In unserer Bar-Vitrine hat er schön beleuchtet einen Ehrenplatz. Allerdings wird er dort meist nicht alt, da er hervorragend schmeckt und fast so schnell von uns „vernascht“ wird wie frische Beeren.
Gleich neben ihm hat sich der goldene Sanddornlikör aus dem Wasserschloss Mellenthin ebenfalls seinen Platz erobert. Die „Zitrone des Nordens“, wie der Sanddorn wegen seines hohen Vitamin-C-Gehalts auch genannt wird, liefert einen herb fruchtigen, säuerlichen Saft, der von Destillateurmeister Philipp Fournes als blank filtrierter Fruchtsaft eingesetzt wird. Dieser macht das besonders feine Aroma aus, das ihn zusammen mit seiner goldenen Farbe zu einem weiteren Highlight in unserer Bar erhebt.

Mediterrane Zitrone und heimische Heidelbeere

Neben der „Zitrone des Nordens“ darf in unserer Likör-Bar natürlich auch ihr mediterranes Pendant nicht fehlen. Wir haben Zitronenlikör in Italien schätzen gelernt. Im Wasserschloss Mellenthin fanden wir nun eine deutsche Variante, die der italienischen in nichts nachsteht. Vermutlich liegt dies auch daran, dass der hauseigene Mellenthiner Zitronenlikör ausschließlich aus frischen Früchten hergestellt wird, um ihm sein ganz besonderes Frische-Aroma zu verleihen.
Im Spätsommer, wenn es draußen schon etwas kühler ist, setzen wir uns hingegen gern mit einem Glas Heidelbeer-Likör auf die Terrasse. Er ist so intensiv fruchtig, dass man den Eindruck hat, auf eine Handvoll überreifer Heidelbeeren zu beißen, wenn man nur einen winzigen Schluck des Likörs auf der Zunge zergehen lässt. Dies liegt am Saft der Wildheidelbeeren, die besonders geschmacksintensiv sind und auf Wasserschloss Mellenthin ausschließlich verwendet werden. Der Mellenthiner Heidelbeer-Likör ist unglaublich vollmundig und von tief dunkler Farbe. Somit passt er hervorragend neben die mediterrane hellgelbe Zitrone.

Fruchtige Liköre im Wasserschloss Mellenthin Shop

Da wir unsere Likör-Bar stets gut bestückt halten, waren wir froh, als das Wasserschloss Mellenthin auf Usedom vor zwei Jahren einen Web-Shop einrichtete. Dort bestellen wir nun regelmäßig unsere persönlichen Likör-Lieblinge. Wir stöbern auch gern in den Mellenthiner Kaffee-, Bier- und Spirituosen-Angeboten, die ebenfalls die eine oder andere Überraschung bereithalten. Langweilig wird ein Besuch im Wasserschloss Mellenthin nie, weder direkt vor Ort auf Usedom noch online im Schloss-Shop.

Fruchtige Liköre und feine Geister im Wasserschloss Mellenthin Shop
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Das Schloss ist Täglich ab 11 Uhr geöffnet
Warme Schloss Küche täglich 11-20 Uhr
Brauerei laut Veranstaltungskalender
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.