Pressemitteilungen

Im Herbst zieht es viele Deutsche an die Ostsee. Gemütlichkeit und Erholung stehen ganz oben. Das Wasserschloss Mellenthin bietet hierfür beste Bedingungen.

Reiselust der Deutschen ungebrochen

Die Deutschen lieben es zu reisen. Doch nicht nur Ziele in Europa und ferne Länder stehen bei deutschen Urlaubern hoch im Kurs. Aktuellen Studien zufolge nach bleibt das Inland mit 28 Prozent aller Urlaubsreisen auch in diesem Jahr das wichtigste Reiseziel der Deutschen. Dabei gehen die meisten Inlands-Urlaubsreisen an die Ostsee nach Mecklenburg-Vorpommern. Zwar liegt Deutschland bei den Urlaubsausgaben seit drei Jahren hinter China und den USA nur noch auf Platz drei. Doch was die Häufigkeit der Urlaubsreisen, insbesondere Kurz-Urlaube, betrifft, ist Deutschland nach wie vor Weltmeister.

Auftanken und den Alltag hinter sich lassen, sind zentrale Motive für einen erholsamen Herbst-Urlaub. Das gelingt bestens im Wasserschloss Mellenthin auf Usedom.

Den Herbst annehmen und genießen

Die Tage werden kürzer, Herbststürme ziehen über das Land, die Stimmung sinkt. Mit Beginn der ungemütlichen Jahreszeit fallen nicht nur die Blätter und Temperaturen. Viele Deutsche leiden gerade im November unter den typischen Folgen des Winterblues. Am liebsten möchte man sich an einem kuscheligen Ort verkriechen und auf den Frühling warten. Doch das wäre ein Fehler, denn im Prinzip ist die jetzt beginnende dunkle Jahreszeit aus evolutionsbiologischer Sicht eine sinnvolle Errungenschaft. Die wechselhaften klimatischen Verhältnisse in unseren Breiten haben den Menschen nämlich darauf programmiert, im Herbst Vorsorge zu treffen, um gesund durch den Winter zu kommen. Hierfür wird der Stoffwechsel auf Energiesparmodus geschaltet. Mit weitreichenden Konsequenzen, nicht nur für den Körper, sondern auch die Psyche. Wenn der Körper bei der Energiebereitstellung knausert, wirkt sich das auch spürbar auf den Tatendrang aus. Wissenschaftler empfehlen daher, die jahreszeitliche Uhr zu akzeptieren und einen Gang herunterzuschalten. Hierin liegt eine Chance für Körper und Psyche gleichermaßen: Ruhe finden, abschalten, den Akku wieder auffüllen, regenerieren und Platz für Neues schaffen.

Viele Deutsche leiden jetzt wieder unter den Folgen des Herbstblues. Viel Bewegung und die richtige Ernährung sind wirksame Waffen dagegen. Auch ein Wohlfühl-Urlaub kann Wunder bewirken.

Jeder vierte Deutsche leidet

Wenn die Temperaturen fallen und die Tage wieder kürzer werden, sinkt die Stimmung. Schätzungsweise etwa jeder vierte Deutsche leidet in der dunklen Jahreszeit an einer leichten Depression. Beim sogenannten Herbstblues fühlen viele sich oft müde und antriebslos. Als Ursache dieser saisonal abhängigen Depression vermuten Mediziner einen Lichtmangel, der den Hormonhaushalt verändert. Als Folge schüttet der Körper mehr vom „Schlafhormon“ Melatonin und weniger vom „Glückshormon“ Serotonin aus. Darüber hinaus leiden Betroffene in Deutschland auch häufig unter einem Vitamin-D-Mangel. Dieser rührt daher, dass im Herbst und Winter die Sonneneinstrahlung nicht für die Produktion des Botenstoffs in der Haut ausreicht.

Nicht nur erholungssuchende Wellness-Urlauber und Aktiv-Urlauber genießen den Herbst auf Usedom. Im Wasserschloss Mellenthin kommen auch kleine und große Gespenster voll auf ihre Kosten.

Usedom im Herbst

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen und die Blätter fallen. Während manche Menschen sich nur schweren Herzens vom Sommer verabschieden können, beginnt für andere jetzt die gemütlichste, spannendste oder schönste Zeit des Jahres. Auf der Ostseeinsel Usedom freuen sich nun Naturliebhaber auf bunte Wälder und Vogelbeobachtungen. Aktiv-Urlauber und Wanderer genießen Spaziergänge an Strand und Uferpromenaden oder Wanderungen durch die 14 Naturschutzgebiete der Insel. Viele Gäste verbinden einen Urlaub auf der beliebtesten deutschen Ostseeinsel auch mit Wellness, Entspannen und Entschleunigen in einem der zahlreichen Wohlfühl-Hotels. Kleine und große Gespenster freuen sich auf Laternenumzüge, Kürbis schnitzen, Halloween und Geisterstunden. Im Wasserschloss Mellenthin kommen alle voll auf ihre Kosten.

Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Fax: 038379 2878-280
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
täglich ab 11 Uhr geöffnet
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok