Im Wonnemonat Mai ins Wasserschloss Mellenthin

Im Mai finden Naturliebhaber und Aktivurlauber im Wasserschloss Mellenthin, mitten im Herzen der Ostseeinsel Usedom, beste Bedingungen für einen erholsamen Urlaub.

Der Mai ist gekommen

Der Wonnemonat Mai ist für viele Menschen der schönste Monat des Jahres. Zu keiner anderen Zeit blühen so viele Pflanzen, ist das Grün der Blätter so intensiv wie jetzt. Doch auch das Tierreich ist längst aus dem Winterschlaf erwacht. Während manche Vogelarten noch brüten, haben andere schon alle Schnäbel voll zu tun, ihre immer hungrigen Nestlinge zu versorgen. Da haben es die Menschen schon leichter.

Wer kann und möchte, nutzt die schönste Zeit des Jahres für einen erholsamen Urlaub auf der Ostseeinsel Usedom. Gerade jetzt finden Naturliebhaber und Aktiv-Urlauber auf der zweitgrößten deutschen Insel beste Bedingungen für genussvolle Radtouren oder Wanderungen.

Usedom radelt an

Mit einem Rad-Wanderwegenetz von gut 600 Kilometern sowie allein 14 Naturschutzgebieten bietet Usedom vielfältige Möglichkeiten für einen erholsamen Urlaub. Nicht von ungefähr finden daher im Monat Mai auf Usedom auch zahlreiche Veranstaltungen für Aktiv-Urlauber und Naturliebhaber statt. So starten Radfahrer pünktlich zum 1. Mai in die neue Saison. Den ganzen Monat über gibt es inselweit Termine zum beliebten Anradeln. Schließlich schätzen viele Radler das genussvolle Fahren in kleinen und größeren Gruppen sehr. Doch selbst wer das Radfahren lieber ruhig, alleine oder mit der Familie schätzt, kommt auf Usedom auf seine Kosten. Neben den gut ausgeschilderten Radwegen über die ganze Insel vermieten die meisten Hotels auch Fahrräder mit und ohne elektrische Unterstützung.

Usedom badet an

Eher nichts für Warmduscher ist das traditionelle Anbaden auf der Insel Usedom. In diesem Jahr findet es am 11. Mai statt. Natürlich hoffen die Initiatoren der inselweiten Veranstaltung darauf, dass Petrus auch in diesem Jahr wieder mitspielt. Die Chancen dafür stehen nach dem warmen und trockenen April gut. Doch auch bei hohen Lufttemperaturen sollte nicht vergessen werden, dass die Ostsee zu dieser Zeit noch recht frisch ist. Um den Kälteschock erträglich zu halten, sollten sich daher auch körperlich fitte Personen nicht Hals über Kopf in die Fluten stürzen, sondern sich langsam daran gewöhnen. Und auch hier gilt: Wer weniger auf Baden in großer Gruppe und viele Zuschauer steht, kann natürlich nicht nur an diesem Tag anbaden, sondern auch ganz individuell an jedem anderen. Und es kann ruhig auch mal das Achterwasser sein.

Prächtig erholen und genießen im Wasserschloss Mellenthin

Im Wasserschloss Mellenthin, mitten im Herzen der Ostseeinsel Usedom, können Aktiv-Urlauber nicht nur das Erwachen der Natur hautnah miterleben. Das altehrwürdige Renaissanceschloss aus dem 16. Jahrhundert bietet nicht zuletzt aufgrund seiner idyllischen Lage perfekte Bedingungen für einen erholsamen Urlaub. So verfügt das 4-Sterne-Wohlfühl-Hotel über eine großzügige Wellnesslandschaft und eigenen Radverleih. Auch Genießer kommen im Wasserschloss mit Brauerei und Kaffeerösterei bei den zahlreichen kulinarischen Events wie Ritter- und Piratenabend sowie Schlemmer- und anderen Themenbuffets voll auf ihre Kosten. Darüber hinaus ist der Mai ja auch traditionell die Zeit des Spargels. So kann man den Wonnemonat Mai richtig genießen. Und wer jemals nach einer Wanderung vom Mellenthiner Schloss zur Halbinsel Cosim im Achterwasser angebadet hat, weiß auch, dass das kleine, idyllische Binnenmeer sich in puncto Badeerlebnis nicht hinter dem in der Ostsee verstecken muss.

In kleinen oder großen Gruppen – Usedom radelt an
In kleinen oder großen Gruppen – Usedom radelt an

Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Täglich ab 11 Uhr geöffnet.
4.November-31.Dezember täglich ab 12 Uhr geöffnet.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok