Parktheater EDELBRUCH gastiert auf Wasserschloss Mellenthin

Zur Freude aller Liebhaber guter Märchen und klassischer Theaterstücke gastiert endlich wieder das Parktheater EDELBRUCH im Wasserschloss Mellenthin auf Usedom.

Endlich raus aus der Krise

Die Covid-Pandemie hat die Kulturbranche besonders heftig getroffen. Überall in Deutschland geschlossene Theater und Kinosäle, abgesagte Konzerte, so gut wie keine Live- und Open-Air-Veranstaltungen. Und das anderthalb Jahre lang. Inzwischen ist einiges unter Auflagen wieder erlaubt. Vor allem unter freiem Himmel sind die Bedingungen am günstigsten, unbeschwert wieder ein Konzert oder Theaterstück genießen zu können. Um so lobenswerter ist es, wenn ebenfalls von der Krise gebeutelte Hoteliers Freifläche und Infrastruktur zur Verfügung stellen, um allen wieder ein schönes Kulturerlebnis zu ermöglichen. So wird beispielsweise der Park des Wasserschlosses Mellenthin auf Usedom für mehrere Wochen zur Open-Air-Theaterbühne.

Open-Air-Theater im Schlosspark Mellenthin

Im Park des Wasserschlosses Mellenthin, umgeben vom breiten Schlossgraben und unter schönen, alten Bäumen, gastiert seit Anfang Juli das Parktheater EDELBRUCH. Das Open-Air-Theater begann 2008 mit einer romantisch-komischen Version von Shakespeares „Sommernachtstraum“. Inzwischen gehören ins Repertoire Märchen der Brüder Grimm, die neu bearbeitet und interpretiert wurden. Auch klassische Theaterstücke, auf humorvolle Weise gegen den Strich gebürstet, hat die Schauspielgruppe im Programm, wie beispielsweise Anton Tschechows Erzählung „Die Dame mit dem Hündchen“.

Theaterabend über das Künstlerpaar Feininger

Ein ganz besonderes Theaterstück mit Bezug zu Usedoms berühmtestem Künstler-Gast der Klassischen Moderne hat das Parktheater EDELBRUCH ebenfalls im Gepäck. Im Abendprogramm führen sie ihr neues Stück „Findejahre“ auf, das sich mit dem Künstlerehepaar Julia und Lyonel Feininger beschäftigt. Er, erfolgreicher Karikaturist und angehender Maler, sie ebenfalls voller künstlerischer Schaffenskraft und Kreativität, lernten sich auf Usedom kennen und standen zeitlebens in regem künstlerischen wie emotionalen Austausch. Noch heute ist Lyonel Feininger einer der beliebtesten Gast-Künstler der Insel Usedom. Der Deutsch-Amerikaner besuchte die Ostseeinsel zwischen 1908 und 1918 regelmäßig. Seine Gemälde und Grafiken aus dieser Zeit sind inzwischen weltberühmt.

Kultur und Kulinarisches im Wasserschloss Mellenthin

Da neben der Kultur auch das Kulinarische nicht zu kurz kommen sollte, lohnt sich neben dem Besuch einer der täglichen Aufführungen des Parktheaters EDELBRUCH auch ein Abstecher in die Restauration des Wasserschlosses Mellenthin. Sowohl im Schlosshof als auch in der Schlossbrauerei serviert das Team rund um Schlossherrn Jan Fidora neben frisch gezapftem Bier aus der eigenen Brauerei auch aromatische Liköre und Geister aus der Schloss-Destillerie. Mehrere Konditoren sorgen zudem für eine üppige Auswahl an Torten, Obstkuchen und Gebäck sowie fluffigen Waffeln nach geheimer Schlossrezeptur. Abends ab 18 Uhr überraschen die Köche mit Themenabenden und abwechslungsreichen Buffets die Gäste des Wasserschlosses Mellenthin in den Gewölben der Schlossbrauerei. Wer lieber à la carte essen möchte, kann dies sowohl unter freiem Himmel im Schlosshof als auch im gemütlichen Schlossrestaurant tun. So können Kultur und Kulinarisches sich endlich wieder wunderbar ergänzen.

Leckere Kuchen und Torten aus der schlosseigenen Konditorei in Mellenthin
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Täglich ab 12 Uhr geöffnet


 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.