Einen Tag lang Pirat auf Usedom

Jeden Mittwoch ist Piraten-Spektakel auf Wasserschloss Mellenthin. Wer vorher noch segelt und Piraten-Minigolf spielt, ist einen ganzen Tag lang Freibeuter.

Lustig ist das Piratenleben

Das wäre doch mal was: einen Tag lang mit einer abenteuerlustigen Piratenbande das Meer erobern, üppige Essgelage feiern oder sich mit anderen Seeräubern im Wettstreit messen. Für mich als Landratte aus Berlin war das immer ein schöner Traum. Doch was man früher nicht hatte, kann man später durchaus noch nachholen. Am besten, wenn man Kinder dabei hat, die heute noch den gleichen Traum träumen wie man selbst in früheren Zeiten. Auch wenn der Held aller Piraten heute Jack Sparrow heißt und nicht mehr Störtebeker. Für die jungen Piraten, die uns begleiteten, hatten wir uns deshalb etwas ganz besonderes ausgedacht. Wir wollten auf den alten Spuren Störtebekers auf Usedom den jungen Jack Sparrow in uns entdecken. Das Ganze begann mit einer kurzen Segel-Tour ab Neppermin auf dem Segelschiff „Weiße Düne“.

Die Freiheit des Meeres genießen

Vom Wasserschloss Mellenthin aus, wo wir uns als Stammgäste wieder einmal eingemietet hatten, ist es mit dem Auto nur ein Katzensprung nach Neppermin. Dort legte um 11 Uhr der Topsegelschoner „Weiße Düne“ ab. Da wir nach dem üppigen Frühstücksbuffet im idyllischen Glaspavillon des Wasserschlosses noch genug Zeit und vor allem Lust auf Bewegung hatten, machten wir uns zu Fuß auf den 30minütigen Weg. Die Kinder waren genauso aufgeregt wie wir, als das majestätische Segelschiff im Nepperminer Hafen vor uns auftauchte. Die anschließende Eroberung der Ostsee war ein echtes Spektakel. Die Kinder durften mithelfen beim Segelsetzen, wir genossen derweil den Wind, die Seeluft und das funkelnde Meer. Dreieinhalb Stunden waren wir dann ganz im Seefahrer-Fieber, bis wir um kurz vor drei wieder anlegten.

Minigolf bei den Piraten der Ostsee

Was tun mit dem angebrochenen Nachmittag und den aufgedrehten, jungen Piraten? Ganz einfach: Minigolf spielen bei den Piraten der Ostsee. Also kurz zurück, den Wagen geholt und ab nach Trassenheide. Die Anlage hat 18 wirklich einmalige Bahnen. Gespielt wird auf Kunstrasen, Stein, Holz und sogar durch Wasser. Die Bahnen haben imposante Namen wie die Seeschlacht, der reißende Wildwasserbach, das schwimmende Floß oder der Vulkan. Auf einem 15 Meter langen Piratenschiff wird sogar auf zwei Ebenen gespielt. Das hatten wir noch nie auf einem Minigolfplatz. Es war ein Super-Gaudi.

Piraten-Spektakel am Abend auf Wasserschloss Mellenthin

Ein ganz besonderes Highlight folgte dann noch am Abend. Ab 18 Uhr stand das beliebte Piraten-Spektakel mit kräftigem und deftigem Buffet auf Wasserschloss Mellenthin auf dem Programm. Wir hatten bereits morgens reserviert. Schon beim Einlass wartete eine verwegene Piraten-Truppe auf uns. Männer mit Westen, Schärpen und Holzschwertern sowie Frauen in langen Kleidern eskortierten uns in die Schlossbrauerei. Für die Kinder ging es erst mal zum Schminken, dann erklang plötzlich lebhafte Musik. Zwei Spielleute mit Gitarren und Piraten-Look enterten die Brauerei und zogen gleich alle in ihren Bann. Wir nutzten die Gelegenheit und inspizierten das Buffet. Hier gab es alles, wovon Kinder träumen: knusprige Fischstäbchen, krosse Hähnchen-Nuggets, Wackelpudding und Schokoladencreme, bunten Kuchen, Berge von Spaghetti mit Fleischsoße und dicke Brotscheiben mit Schmalz. Doch nicht nur das. Auch an die Vorlieben von uns Erwachsenen hatten die Köche natürlich gedacht. Begeistert luden wir uns bunte Salate, herzhaften Braten und würzigen Fisch auf die Teller. Kaum zurück am Tisch, servierte eine nette Piratenbraut fassfrisches Mellenthiner sowie hausgemachte Limonade für die Kinder. Inzwischen waren diese mit den Piraten im Schlosshof und vergnügten sich deutlich hörbar mit Wurfduellen sowie Floßfahrten auf dem Schlossgraben.
Erschöpft aber glücklich fielen wir alle spätabends in die behaglichen Betten des Wasserschlosses und träumten einen langen Traum von tapferen Freibeutern und weißen Segelschiffen.

Lustig ist das Piratenleben – Floßfahrt auf Wasserschloss Mellenthin
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Januar - März täglich ab 12 Uhr geöffnet
April - Dezember täglich ab 11 Uhr geöffnet

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.