Gesund schlemmen – (k)ein Widerspruch?

Usedom ist für viele Gäste zum Synonym für gutes Essen und Genuss geworden. Auf Wasserschloss Mellenthin müssen Schlemmen und Gesundheit kein Widerspruch sein.

Usedom – Insel der Superlative

Mit durchschnittlich 1906 Stunden im Jahr scheint auf Usedom die Sonne so oft wie sonst nirgendwo in Deutschland. Mit 42 Kilometern Länge kann die Sonneninsel zudem auf den längsten Sandstrand verweisen. Mit 500 Metern ist die Seebrücke in Heringsdorf ebenfalls die längste Deutschlands. Die Seebäderpromenade zwischen Bansin und dem polnischen Swinemünde ist mit gut 12 Kilometern Länge gar die längste Europas. Mit 14 Naturschutzgebieten weist der Naturpark Insel Usedom nicht nur die größte Dichte an Naturschutzgebieten Deutschlands auf. Gemäß einer Analyse vom deutschen Wellnessverband bietet Usedom auch die meisten Wellnesshotels. Gäste können auf der zweitgrößten Insel aus mehr als 1000 unterschiedlichen Beauty- und Wellnessangeboten auswählen. So darf es kaum verwundern, dass die Sonneninsel Usedom für viele Besucher auch zu einem Synonym für Wellness und Gesundheit geworden ist.

Schlemmen im Usedomer Achterland

Auf jeden Fall aber ist Usedom auch eine Destination für Genuss und Schlemmereien. Zahlreiche kulinarische Events finden das ganze Jahr über die ganze Insel verteilt statt. Die Usedomer Heringswochen gehören ebenso dazu wie das exklusive „Grand Schlemm“.
Natürlich kommen kulinarische Genießer aber nicht nur zu diesen Events voll auf ihre Kosten. Nach Herzenslust geschlemmt werden kann auf Usedom eigentlich das ganze Jahr über. Dafür sorgen schon die unzähligen Restaurants und Hotels auf der Insel.
Einer meiner ganz persönlichen Favoriten ist ohne Frage das Wasserschloss Mellenthin. Es befindet sich idyllisch gelegen im Achterland, mitten im Herzen der Insel. Weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist der nur 500 Einwohner zählende Ort Mellenthin vor allem wegen des altehrwürdigen Renaissance-Schlosses, dem die Inhaberfamilie in liebevoller Arbeit zu neuem Glanz verholfen hat. Dazu tragen nicht nur das 4-Sterne-Wellness-Hotel mit eigener Brauerei und Kaffeerösterei bei. Äußerst beliebt sind auch die bunten Themenevents in den Gewölben der Brauerei. An rustikalen Bänken und Tischen bieten opulente Buffets alles, was Genießern das Wasser im Munde zusammen laufen lässt. Bei Brauerabend, Ritter- oder Pommernbuffet kann man nicht nur nach Lust und Laune schlemmen. Man erlebt oft in geselliger Runde auch unvergessliche Abende und beste Unterhaltung.

Das Wasserschloss Mellenthin richtig genießen

Wenn wir Freunden begeistert von unserem Schlemmer-Hotel auf Usedom erzählen, ernten wir oft fragende Blicke. Womöglich, weil sie von uns als Ernährungs- und Gesundheitsberater ein anderes Lieblings-Hotel erwartet hätten. Vielleicht aber auch, weil wir selbst nach zwei Wochen Urlaub auf Wasserschloss Mellenthin kein Gramm zugenommen haben.
Für die meisten ist offensichtlich Schlemmen und Gesundheit ein Widerspruch in sich. Im Prinzip haben sie damit nicht ganz unrecht. Es sei denn, man verdient sich sein abendliches Schlemmen durch ein Mehr an Bewegung. Und genau das tun wir. So haben wir die Erfahrung gemacht, dass die „Insel der Superlative“ wie kaum eine andere Destination in Deutschland allerbeste Voraussetzungen bietet für aktive Erholung, zum Beispiel beim Wandern. Kehren wir nach mehrstündigen Wanderungen durch die Naturschutzgebiete Mellenthiner Os oder zur Halbinsel Cosim vorbei an den Vogelinseln Böhmke und Werder am Nepperminer See zurück, brauchen wir am üppigen Buffet kein schlechtes Gewissen zu haben. Zum einen, weil wir diese Kalorien locker bei unserer Wanderung verbraucht haben. Zum anderen wissen wir auch, bei welchen Speisen wir am vielfältigen Buffet zuschlagen können und wo wir uns ggf. mit einem Klecks begnügen sollten. Mit viel Bewegung und dem richtigen Ernährungswissen müssen Schlemmen und Gesundheit kein Widerspruch sein. Vielleicht sollten wir unsere Freunde das nächste Mal einfach mitnehmen zum Urlaub auf Wasserschloss Mellenthin.

Gesund schlemmen im Wasserschloss Mellenthin
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Januar- 9.April Täglich ab 12 Uhr geöffnet.
Ab 10.April Täglich ab 11 Uhr geöffnet.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok