Heißer Geist trifft Pommern-Royal

Im Winter braucht man Wärme, auch von innen. Wie wäre es gegen Kälte und Tristesse mal mit einem Heißen Geist oder Pommern-Royal auf Wasserschloss Mellenthin?

Warme und kalte Seelentröster

Spätestens wenn der Herbst ins Land zieht, brauche ich etwas, um mich äußerlich und innerlich gut aufzuwärmen. Denn nicht nur meine klammen Finger und kalten Füße wollen jetzt an der Heizung oder abends am Kaminfeuer aufgewärmt werden. Auch meine Seele ruft nach Tröstlichem, um über die graue Jahreszeit hinwegzukommen. Das kann mal ein uriges Wintergericht sein, das ich besonders liebe, wie Grünkohl mit deftiger Wurst oder knusprigen Krustenbraten aus dem Ofen. Oder auch ein heißer Glühwein, der herrlich nach Gewürzen und Weihnachtsmarkt duftet. Manchmal brauche ich auch einfach nur einen belebenden Kick, wie ein eiskaltes Glas Sekt, das verführerisch im Mund prickelt. Trotz Kälte macht es mich in Sekunden wohlig warm und ich fühle mich angenehm entspannt. Besonders im Urlaub liebe ich eine Kombination aus allen drei.

Urlaub in der kalten Jahreszeit

Ich verreise in der kalten Jahreszeit genauso gern wie in der warmen. Beide haben ihren ganz besonderen Reiz. Während es mich im Sommer zu Motorrad- oder Wandertouren in die Berge zieht, liebe ich im Winter das Meer. Kräftiger Wind, strahlende Wintersonne, aber auch Kälte und glasklare Winterluft haben es mir angetan. Besonders herrlich ist zu dieser Zeit der Augenblick, wenn man nach einer langen Wanderung wieder in die warme Geborgenheit eines gemütlichen Hotels zurückkehrt und sich schon aus ganzem Herzen auf ein heißes Getränk, ein gutes Essen und anschließend einen prickelnden Tagesabschluss freut. Meine persönliche Wohlfühl-Oase, die all dies bietet, habe ich auf der Ostseeinsel Usedom im kleinen Örtchen Mellenthin gefunden. Ein uriges altes Wasserschloss aus dem 16. Jahrhundert, kombiniert mit einem schönen Hotel, einer Brauerei, Kaffeerösterei sowie Destillerie, ist mein persönliches Urlaubs-Highlight, wenn ich in der kalten Jahreszeit Ruhe und Entspannung suche.

Heißer Geist im Wasserschloss Mellenthin

Das Wasserschloss Mellenthin liegt idyllisch am Ende einer mit Kopfsteinen gepflasterten und von uralten Bäumen gesäumten Straße genau im Mittelpunkt der Ostseeinsel Usedom. Umgeben von einem breiten Wassergraben und inmitten eines schönen Parks, strahlt es sofort Behaglichkeit aus, wenn man über die Schlossbrücke den Schlosshof überquert und das im linken Seitenflügel integrierte Hotel betritt. Sofort schlägt einem Wärme aus einem urigen Bollerofen entgegen, in dem ein munteres Feuer prasselt. Dieser Ofen allein ist schon ein ganz besonderer Wohlfühlfaktor. Hier bleibt man jedes Mal gern stehen, wenn man an der Rezeption vorbeigeht. Noch besser wird es dann im Schlossrestaurant hinsichtlich meiner drei Seelentröster, die mir auch im Urlaub über die kalte Jahreszeit hinweghelfen. Die Speisekarte lockt mit deftigem Wildgulasch, Mellenthiner Hirschkalbsbraten und hausgemachter Rinderroulade. Echt lecker. Bei der Suche nach einem Schluck für die innere Wärme stoße ich auf Schlehen-Bier-Punch, Eierlikör-Kaffee und meinen ganz besonderen Favoriten: den Heißen Geist. Er besteht aus Kaffee oder Schokolade, verfeinert mit Schloss-Geist, einem Minz-Likör aus schlosseigener Herstellung. Er schmeckt genauso lecker wie er klingt und wärmt hervorragend.

Kalter Pommern-Royal von der Wasserschloss-Bar

Nun fehlt mir nur noch ein Gläschen Prickelndes, um den Abend entspannt vor dem schönen, antiken Kamin ausklingen zu lassen. Ich stöbere in der Karte und werde schnell fündig. Ein Pommern-Royal soll es sein, denn den kenne ich noch nicht. Laut Karte handelt es sich dabei um ein Glas Schloss-Sekt mit Sanddornlikör, letzterer auch wieder aus der schlosseigenen Destillerie. Die Kombination kann ich mir gut vorstellen: den herb-fruchtigen Sanddorn, dazu die Süße des Likörs, aufgefüllt mit eiskaltem Sekt. Auch optisch sieht die Kombination sehr einladend aus. Der Sanddornlikör verleiht dem Sekt einen Hauch von winterlichem Abendrot. Und lecker schmeckt er auch noch. Was für ein schöner Ausklang eines kühlen Tages!

Auch gekühlt lecker: Kleiner Schlossgeist aus dem Wasserschloss Mellenthin
Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Täglich ab 12 Uhr geöffnet


 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.