Ostseewasser, Achterwasser, Brauwasser

Wasser ist für uns Menschen wichtig. Deshalb zieht es auch viele Urlauber ans Meer, den See oder ans Achterwasser. Doch Wasser ist viel mehr als nur Erholung.

Urlaub am Wasser ist für viele die ideale Form der Erholung. Auch mein Mann und ich lieben das Wasser. Wir genießen es, mit Blick auf die Ostsee, das Achterwasser oder einen der vielen Seen auf Usedom unsere Gedanken treiben zu lassen. Alltagsstress und Hektik sind dann ganz weit weg. Nach nur wenigen Urlaubstagen schon scheint sich zudem auch unsere Physis zu verändern. Auf wundersame Weise fühlen wir uns erfrischt. Doch warum eigentlich macht uns der Blick aufs Wasser fit und glücklich?

Wasser beruhigt und entspannt

Die Frage war schon oft Gegenstand zahlreicher Studien, mit zum Teil ganz unterschiedlichen und überraschenden Ergebnissen. Die meisten Erklärungsansätze gehen davon aus, dass wir den unverbauten Blick, diese Weite genießen und uns frei fühlen. Wir lassen uns vom Blau und vom Plätschern der Wellen beruhigen. Wasser entspannt den Geist und versetzt uns in einen meditativen Zustand. Es macht uns kreativer und vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit. Aufs Wasser schauen ist eine Art Insel im Ozean des Alltagsstresses.

Wasser ist Lebenselixier und beugt Übergewicht vor

Wahrscheinlich lieben wir Menschen das Wasser auch deshalb so sehr, weil es unser wichtigstes Lebenselixier ist. Bekommen wir kein Wasser, ist es nach drei Tagen mit uns vorbei. Ohne Nahrung halten wir es dagegen mehr als drei Wochen aus. Wasser trinken ist zudem überaus gesund. Wussten Sie, dass es Übergewicht vorbeugen und den Stoffwechsel aktivieren kann? Eine Studie der Berliner Charité hat bereits vor Jahren gezeigt, dass schon der Genuss von 1,5 bis 2 Liter Wasser täglich den Energieumsatz um bis zu 100 Kalorien erhöhen kann. Mehrere andere Studien haben übergewichtige Menschen untersucht, die für ein paar Wochen 1 bis 1,5 Liter Wasser täglich tranken. Sie fanden eine signifikante Verringerung beim Gewicht, beim Body Mass Index (BMI), beim Taillenumfang und beim Körperfett.

Mindestens anderthalb Liter Wasser täglich

Leider trinkt immer noch jeder Zweite zu wenig, gerade im stressigen Alltag. Auch ältere Menschen vergessen oft, ausreichend zu trinken. So schaffen noch nicht einmal die Hälfte aller Deutschen die empfohlene Mindestmenge von 1,5 Litern pro Tag. Bei langen Wanderungen gehört aus diesem Grund eine große Flasche Wasser immer mit in unseren Wanderrucksack. Sonst werden wir zu schnell müde, erschöpft und sind dehydriert. Wenn wir zurück im Wasserschloss Mellenthin sind, freuen wir uns ganz besonders über die große Flasche Brauwasser, die in unserem Zimmer auf uns wartet und kostenfrei jeden Tag frisch aufgefüllt wird.

Gutes Brauwasser für bestes Bier

Brauwasser ist ein ganz besonderes Wasser. Es ist nicht einfach Leitungswasser, sondern speziell für die Bierbrauerei optimiertes Wasser. Seine Qualität entscheidet über die Güte des Bieres und seinen Geschmack. Schon beim ersten Schluck Brauwasser auf dem Zimmer können wir erahnen, wie gut uns das Mellenthiner Bier schmecken wird. Außerdem ist es, in Maßen genossen, auch gesund. Zum einen enthält es gerade einmal 44 Kalorien pro 100 Milliliter. Bier macht also entgegen landläufiger Meinung nicht durch seine vielen Kalorien dick, es regt vielmehr den Appetit an. Zum anderen enthält Bier mehr als 1.000 Inhaltsstoffe, Mineralien und Spurenelemente, die es natürlich auch der Qualität des Brauwassers zu verdanken hat.

Zudem kann moderater Biergenuss das Immunsystem stärken und sich sogar positiv aufs Herz auswirken. Nach einer Studie der Universität Münster erleiden Biertrinker nur halb so viele Herzinfarkte verglichen mit Personen, die keinen Alkohol trinken ‐- und das unabhängig von Alter, Gewicht und der Tatsache, ob sie Sport treiben oder nicht.

Ein guter Grund also, nach dem Brauwasser auf dem Zimmer auch noch den Bierdurst in der Schlossbrauerei mit einem Mellenthiner Hell oder Dunkel zu stillen. Wasser kann eben in vieler Hinsicht ein Genuss sein.

Von Wasser umgeben: die Schlossbrauerei Mellenthin

Von Wasser umgeben: die Schlossbrauerei Mellenthin

Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Das Schloss ist Täglich ab 11 Uhr geöffnet
Warme Schloss Küche täglich 11-20 Uhr
Brauerei laut Veranstaltungskalender
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.