Pressemitteilungen

Die Insel Usedom ist nicht nur im Hoch-Sommer reizvoll. Auch im Frühherbst erfreut das Usedomer Hinterland seine Gäste. Das Wasserschloss Mellenthin begeistert zudem Genussmenschen und Romantiker.

Idyllisches Usedomer Achterland

Usedom – das bedeutet für viele Urlauber Sonne, Strand, Meer und Badevergnügen. Tatsächlich ist der gut 40 Kilometer lange und bis zu 80 Meter breite Strand einer der schönsten der Ostsee.

Doch die zweitgrößte deutsche Insel ist auch abseits von Küste und mondänen Seebädern ein Paradies. Gerade im Spätsommer und Frühherbst erfreut das Usedomer Hinterland immer mehr Gäste. Das ruhige Achterwasser, zahlreiche Binnenseen sowie lauschige Wälder und nicht zuletzt die 14 Naturschutzgebiete des Naturparks Insel Usedom begeistern Naturliebhaber und Ruhesuchende.

Das Wasserschloss Mellenthin auf der Ostseeinsel Usedom ist bekannt für seine kulinarischen Events und kreative Biervielfalt. Die neue Eigenkreation „Wine & Hops“ begeistert nicht nur Weinliebhaber.

Der Vergleich von Bier mit Wein hinkt genauso wie der von Äpfeln mit Birnen. Der Bierfreund liebt aromatischen Hopfen, der Weinliebhaber die Fruchtigkeit der Trauben. Im Wasserschloss Mellenthin auf Usedom ist es Schlossherr und Braumeister Jan Fidora gelungen, beides zusammenzuführen. Mit „Wine & Hops“ kreierte er ein neues Geschmackserlebnis, bei dem Hopfen auf Wein trifft.

Hopfen trifft auf Wein

Im Land der Biertrinker und Bierbrauer hat es Wein naturgemäß schwer. Denn Bierbrauer sind in der Regel keine Wein-Promoter. Und umgekehrt. Auch im Wasserschloss Mellenthin liegt der Fokus eindeutig auf dem Brauen von Bierspezialitäten. So wird dort seit 2011 ganzjährig Mellenthiner Hell und Dunkel gebraut. Darüber hinaus stehen regelmäßig auch zwei Spezialbiere zur Auswahl. Neben Rauchbier, Schwarz und Alt sowie Saisonbieren, überrascht der Braumeister auch gern mit exotischen Geschmacksrichtungen wie Brot, Kaffee und Bernstein. Auch das Mellenthiner Cannabis-Bier ist eine besondere saisonale und regionale Spezialität des Wasserschlosses.

Bei so viel Kreativität ist es nicht verwunderlich, dass Inhaber Jan Fidora, selbst gelernter Brauer und Mälzer, auch den Weinliebhabern unter seinen Gästen ganz besondere Geschmackserlebnisse bieten möchte. Aus der Idee, Bierhopfen mit Wein zu verbinden, entstand schließlich der kaltgehopfte Wein „Wine & Hops“.

Neben dem Ostseestrand bietet auch das idyllische Usedomer Hinterland beste Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Bei den Events im Wasserschloss Mellenthin ist zudem beste Stimmung garantiert.

Sonneninsel Usedom

Der Sommer hat zum Ende des Monats Juli die Muskeln spielen lassen. Im August könnte er sich noch einmal von seiner schönsten Seite zeigen. Während Kinder aus den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg die Sommerferien noch bis Ende August bzw. bis in den September hinein genießen, sind die Ferien in Berlin und Brandenburg bereits wieder vorüber. Damit beginnt für diejenigen die Urlaubszeit, die nicht auf die Schulferien angewiesen sind.

Online-Buchungen nehmen immer mehr zu. Doch Provisionen bei Buchungsportalen von bis zu 30 Prozent verteuern oft den Zimmerpreis. Das Wasserschloss Mellenthin auf Usedom beschreitet deshalb neue Wege.

Lieber öfter, dafür kürzer verreisen

Die Deutschen verreisen immer öfter, dafür aber kürzer. Während früher das ganze Jahr über auf eine Pauschalreise gespart wurde, geht heute der Trend hin zu mehreren Kurztrips. Aktuellen Umfragen zufolge, planen Deutsche heute, drei- bis viermal kurz zu verreisen, wofür sie 30 Prozent ihres Reisebudgets ausgeben möchten. Davon profitieren vor allem Destinationen, die schnell und bequem erreichbar sind. Schließlich soll die zur Verfügung stehende Zeit bestmöglich für den Urlaub genutzt werden.

Wasserschloss Mellenthin
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Tel.: 038379 2878-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Täglich ab 12 Uhr geöffnet


 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.